Neuigkeiten

Freitag, 2. April 2021

Pressemitteilung: der sehr gute Luke Laumann wird zur Landratswahl zugelassen

Wie erwartet wurde der sehr gute künftige Landrat Luke Laumann am heutigen Karfreitag vom Wahlausschuss des Landkreises Darmstadt-Dieburg für die Wahl am 30. Mai 2021 zugelassen. Die €dU (bekannt aus Funk und Fernsehen) hat kalte Füße bekommen und ihren Kandidaten im allerletzten Moment zurückgezogen, weil sie gegen Luke nicht den Hauch einer Chance hat. Damit ist der Weg frei für den jüngsten Landrat, den Hessen je gesehen hat.

Der sehr gute Luke Laumann und die sehr gute Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg rechnen mit einem überragenden Wahlsieg, bei dem Luke mit 100 % + x der Stimmen die anderen Bewerber niederwalzen, einen epochalen Sieg einbringen und damit die Hegemonie der PARTEI im Landkreis weiter ausbauen wird.

Mittwoch, 17. März 2021

Erdrutschartiger Wahlsieg!

Darmstadt-Dieburg!

Ihr habt gewählt und der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg mit sagenhaften 1,16 % einen Platz im Kreistag verschafft. Vielen Dank an das gesamte Stimmvieh!

Es handelt sich um das beste Ergebnis auf Kreisebene seit Kriegsende. Dennoch müssen wir einräumen, unser Ziel von 100 % + x verfehlt zu haben und werden uns da in die interne Problemfindung begeben müssen.

Mit Roland Hardt haben wir genau die richtige Person, um den Kreistag mit Turbopolitik voran zu bringen. Wir blicken zuversichtlich Richtung Machtübernahme in die Zukunft.

Der sehr gute Kreisvorstand

Sonntag, 14. März 2021

Wahlanleitung für die Kreistagswahl

Es ist sehr einfach die sehr gute Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg (Liste 10) in den Kreistag zu wählen!

Bitte den eigenen Stift oder Kugelschreiber nicht vergessen!

Donnerstag, 4. März 2021

Pressemitteilung zur Einreichung des Landrats-Wahlvorschlages

Nazis töten.

Der sehr gute Kreisverband der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg gibt sich die Ehre mitzuteilen, dass am heutigen 04.03.2021 unser Wahlvorschlag für die Landratswahl am 30. Mai 2021 bei der Kreiswahlleiterin eingereicht wurde.

Unser sehr guter Landrat* Luke Laumann ist also nun in die illustre Liste von Kandidaten aufgenommen und wird die Wahl natürlich haushoch gewinnen, so dass wir die Kreiswahlleiterin beruhigen konnten, dass eine Stichwahl nur zwei Wochen nach dem 30. Mai nicht notwendig sein wird.

Landrat* Luke Laumann’s Wahlprogramm umfasst Schwerpunkte wie die Verhinderung des geplanten Atomkraftwerks, die territoriale Erweiterung des Landkreises in Richtung Rhein -bei anschließender Teilung in die alten Landkreise Darmstadt und Dieburg- und eine Kampfpanzer-Pflicht bei Kreisliga-Fussballspielen zum besseren Schutz der Schiedsrichter.

Landrats- und PARTEIpolitik im Landkreis zeichnet sich durch konsequenten Populismus zu Gunsten der eigenen Interessen aus. Deswegen nimmt auch der sehr gute Landrat* Luke Laumann jede Position ein, die ihm an den Wahlurnen Stimmen bringt. Mit seinen Forderungen für die Lokalpolitik setzt er Maßstäbe und freut sich mit uns auf einen aufwühlenden Wahlkampf.

Die PARTEI stärken. Laumann wählen!

Der Landrat* und der sehr gute Vorstand der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg

*) überragender Wahlsieg in Vorbereitung. Bitte konsultieren Sie zu gegebener Zeit die lokale Presse.

Montag, 22. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (15)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

Wohnraum für alle!

10. Wohnen

Wir werden natürlich, populistisch wie wir sind, bezahlbaren Wohnraum fordern und fördern!

Vor allem, weil unser Beisitzer noch eine Wohnung zum 01.11.2021 sucht! (Angebote bitte an unsere Webadresse)

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Samstag, 20. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (14)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

OENV jetzt

9. ÖENV (Öffentlicher Einhorn-Nahverkehr)

Der öffentliche Nahverkehr im Landkreis ist sehr schlecht. Deshalb entwickeln wir ein phantastisches Konzept und binden Einhörner, Pferde und auch Alpakas wieder in das öffentliche Nahverkehrsnetz ein. Bevor aber Einhörner fliegen können (es gibt ja nicht so viele), werden wir das bestehende ÖPNV-Netz erst einmal modernisieren: mehr Busse, Buslinien, Bahnstrecken, Züge, Straßenbahnen, U-Bahnen, Heli-Sammeltaxis, Wasserstraßen, Fähren und Häfen sowie sehr gute Radverkehrswege – die Nahverkehrs-Infrastruktur der Zukunft!

Erst, wenn erreicht ist, dass jede*r schnell, sicher und einfach mit Bus, Bahn, Helikopter, Boot oder Rad von A nach B im Landkreis und darüber hinaus kommen kann, kommen die Einhörner zum Einsatz. Versprochen!

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Donnerstag, 18. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (13)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

Laerm! Hurra!

8. Verkehr

Die neue ICE-Strecke entlang der Autobahnen A5 und A67 verursacht viele Kontroversen, genauso wie die sog. „Weiterstädter Kurve“.

Wir werden dafür sorgen, dass möglichst viele daran teilhaben werden und die neuen Trassen auf sechs bis acht Metern Höhe bauen lassen ohne Schallschutzwände, damit auch Einwohner*innen von z.B. Egelsbach, Arheilgen, Darmstadt und Bensheim in den Genuss der Strecke –sowohl akustisch als auch visuell– kommen.

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Dienstag, 16. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (12)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

Schwimmbad!

7. Sport (Teil 3)

Zum Schwimmbad in Pfungstadt fällt uns auch noch was ein.

In der Zwischenzeit werden wir die lange, lange Diskussion darum und die immer unterhaltsamen Kehrtwenden dabei unter Denkmalschutz stellen.

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Montag, 15. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (11)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

7. Sport (Teil 2)

Wir plädieren für einen Fussball-Pfad mit Info-Stationen von Schneppenhausen ins nahe Mörfelden im benachbarten Kreis Groß-Gerau, wo ein berühmter Fussballspieler eine Kneipe gekauft hat.

Name: „Labbadia-Süle-Pilgerpfad“.

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Sonntag, 14. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (10)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

Keine Gewalt!

7. Sport (Teil 1)

Unser Landkreis ist durch einen beispiellosen Gewaltakt im Amateur-Fußball bundesweit negativ in die Schlagzeilen geraten. Dieser Missstand wird von uns durch eine beherzte Aktion beseitigt: ab sofort gibt es eine Kampfpanzerpflicht ab der Kreisliga, um Schiedsrichter schützen zu können.

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Freitag, 12. Februar 2021

Pressemitteilung zum Plakat „Nazis töten.“

Das von Ex-AfD-Mitglied Thomas Lindgren (nun Kreistagskandidat für Freie Wähler) im gestrigen Artikel des Darmstädter Echo genannte Plakat „Migration tötet!“ der NPD gab es tatsächlich; es wurde vom Bundesverfassungsgericht wegen Volksverhetzung verboten (Aktenzeichen: 1 BvQ 45/19).

„Nazis töten.“ hingegen ist, gerichtlich bestätigt durch das Amtsgericht Bielefeld (Aktenzeichen: 9 Gs 5355/19), durch die Meinungsfreiheit gedeckt.

Ein Vergleich der verfassungsfeindlichen und rechtsextremen NPD mit der auf festem Grund der freiheitlich-demokratischen Grundordnung (FDGO) stehenden sehr guten Partei Die PARTEI ist eine üble Verleumdung.

Freitag, 12. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (9)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

Frankenstein lebt!

6. Arbeit und Soziales (Teil 2)

Wir werden die Burg Frankenstein wieder aufbauen, einen 120-Meter-hohen Blitzfänger aufstellen und eine traditionelle Industrie in einer modern-innovativen Variante wieder aufleben lassen: die Züchtung von veganen menschlichen Körperteilen. Dadurch revolutionieren wir die Transplantations-Industrie und helfen maßgeblich bei der Lösung des Organmangels.

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Donnerstag, 11. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (8)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

Armut verbieten!

6. Arbeit und Soziales (Teil 1)

Wir werden mit einer turbopolitischen Initiative sowohl Arbeitslosigkeit als auch Armut sofort verbieten und damit dieses Problem ein für alle mal aus der Welt schaffen!

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Dienstag, 9. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (7)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

5. NEIN zu Darmstadt-Dieburg

Schon vor 1977 waren sich die Bewohner*innen der alten Landkreise Darmstadt und Dieburg nicht sympathisch. Durch die Einführung des alten Kennzeichens DI ist es noch schlimmer geworden. Wir werden den Landkreis wieder in zwei teilen und zwischen beiden nach PARTEI-Tradition eine Mauer errichten – und der Landkreis Offenbach wird sie bezahlen!

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Sonntag, 7. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (6)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

Gernsheim ist unser!

4. JA zu Darmstadt-Dieburg

Unser Landkreis wurde bei seiner Entstehung 1977 territorial verkleinert. Da niemand die Kommunen, die seither zum Landkreis Offenbach gehören, zurück haben möchte, werden wir die Schöfferstadt Gernsheim annektieren – und das ohne auch nur einen einzigen Schuss abfeuern zu müssen (näheres dazu entnehmen Sie bitte in Kürze der Presse).

Dadurch erlangt unser Landkreis eine Grenze zu Rheinland-Pfalz, einen Zugang zur wichtigen Wasserstraße Rhein und damit in die ganze Welt. Wir werden den Hafen Gernsheim zu Europas größtem Binnenhafen ausbauen (EUROPORT DADI), eine Ausdehnung vom Rhein bis nach Bayern, vom FRA Airport bis in den Odenwald erreichen und den Landkreis in „Kreis Darmstadt-Dieburg am Rhein“ umbenennen.

Was Rüsselsheim kann, können wir schon lange!

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Freitag, 5. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (5)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

3. Umwelt und Energie (Teil 2)

Wir nehmen das Empfinden unserer Bürger*innen ernst und werden gegen die Verschandelung der Landschaft durch Windräder kämpfen.

Ab sofort dürfen sie nur noch innerorts aufgestellt werden!

So erzeugen wir umweltfreundliche Energie ohne unnötigen Landschaftsverbrauch.

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Donnerstag, 4. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (4)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

AKW im LaDaDi verhindern!

3. Umwelt und Energie (Teil 1)

Die Umwelt liegt uns sehr am Herzen.
Deswegen werden wir die Pläne für den Bau eines Atomkraftwerks in unserem Kreis, wie er von der schwarz-grünen Landesregierung unter Mithilfe der Kreistags-#LOLsPD#LOLGRNE#fdP-Koalition im Geheimen längst beschlossen wurde, zu verhindern wissen!
Wenn es sein muss, veranstalten wir wieder wie damals in Burglengenfeld ein Anti-AKW-Konzert, um diesen Wahnsinn zu stoppen!

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Montag, 1. Februar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (3)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

2. Klima

Die imminent bevorstehende Klimakatastrophe kann man nur durch konsequente Aktionen bekämpfen. Deshalb werden wir die Durchschnittstemperaturen im Landkreis zunächst durch die Einrichtung eines Industrieparks mit 10.000 ständig geöffneten Gefriertruhen senken und danach den Klimawandel verbieten!

Zusätzlich dazu verfügen wir den Kohleausstieg schon für das Jahr 2035 – viel früher als von der #GroKoHaram aus #LOLsPD und #NieWiederCDU beschlossen!

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Sonntag, 31. Januar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (2)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

Apfelwein für alle

1. Wirtschaftsstandort Darmstadt-Dieburg (Teil 2)

Wir werden dafür sorgen, dass öffentliche Brunnen in den Städten und Gemeinden mit regionalem Wein, Apfelwein und Bier betrieben und den Bürger*innen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.


*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf.

Samstag, 30. Januar 2021

Unser Kommunalwahlprogramm im Detail (1)

Das sehr gute Wahlprogramm der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg in Bildern*.

Kneipengutscheine für alle!

1. Wirtschaftsstandort Darmstadt-Dieburg (Teil 1)

Zum Erhalt des Standortes Darmstadt-Dieburg ist es notwendig, viel Energie und Geld in die Wirtschaft zu pumpen. Wir werden Kneipengutscheine im Wert von 200 Euro an alle Bürger*innen des Landkreises verteilen, die nach dem Ende des Lockdowns eingelöst werden können und die Wirtschaft wieder ankurbeln werden!

*) Für die, die sich im #Neuland nicht so gut auskennen, hängen wir ein paar der Motive auch in den Straßen auf – natürlich nur an erlaubten Pfählen laut §33 (2) StVO. Wir sind ja nicht die sPD Darmstadt-Dieburg.

Freitag, 15. Januar 2021

Pressemitteilung: Die sehr gute Partei Die PARTEI wird zur Kreistagswahl zugelassen

Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2021

In einem beispiellosen Akt politischen und persönlichen Willens konnte sich Die PARTEI Darmstadt-Dieburg gegen alle Widerstände durchsetzen und ihren Wahlvorschlag mit insgesamt 12 Personen durch den Kreis-Wahlausschuss bringen. Sie wurde durch den Ausschuss auf die Position 10 (von 11) des Bettlaken-großen Stimmzettels gelost und hat damit schon den entscheidenden Schlüssel in die Hand gelegt bekommen, um sich am 14. März 2021 (dem Pi Day!) einen fulminanten und überragenden Wahlsieg zu sichern: 100% + x!

Um das Wahlvieh bei Laune zu halten und diese Kreistagswahl zu einem Heidenspaß werden zu lassen, hat sich Die PARTEI Darmstadt-Dieburg nicht lumpen lassen und ein sehr gutes Kommunalwahlprogramm ausgearbeitet, das goldene Zeiten herbeiführen wird und alle Bereiche abdeckt, die die Wähler*innen im Landkreis beschäftigt. Wir versprechen einfach alles, um später nichts davon zu halten! Hurra!

Leset und erfreuet Euch!

Dienstag, 22. Dezember 2020

Pressemitteilung zur Einreichung des Kreistags-Wahlvorschlags

Der sehr gute Kreisverband der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg gibt sich die Ehre mitzuteilen, dass am heutigen 22.12.2020 unser Wahlvorschlag für die Kreistagswahl am 14. März 2021 bei der Kreiswahlleiterin eingereicht wurde.

Die Liste wird angeführt von Roland Hardt, einst Fast-Bürgermeister einer schwarzwälder Kleinstadt und Deborah Arnold, angehende Mutter eines neugeborenen Kindes der Luxusklasse, sowie Luke Laumann, unserem künftigen sehr guten Landrat und Marc Zankl, dem weltbesten klingonischen Botschafter diesseits der Milchstraße.
Von der einfachen Arbeiter*in bis hin zum überirdischen Spezialisten für intergalaktische Kommunikation sind alle gesellschaftlichen Schichten vertreten, so wie es bei Die PARTEI-Listen üblich ist.
Das Wahlprogramm umfasst Schwerpunkte wie die Verhinderung des geplanten Atomkraftwerks, die territoriale Erweiterung des Landkreises in Richtung Rhein -bei anschließender Teilung in die alten Landkreise Darmstadt und Dieburg- und eine Kampfpanzer-Pflicht bei Kreisliga-Fussballspielen zum besseren Schutz der Schiedsrichter.

PARTEIpolitik im Landkreis zeichnet sich durch konsequenten Populismus zu Gunsten der eigenen Interessen aus. Deswegen nehmen wir auch jede Position ein, die uns an den Wahlurnen Stimmen bringt. Mit unseren Forderungen für die Lokalpolitik setzen wir Maßstäbe und freuen uns auf einen aufwühlenden Wahlkampf.

Der sehr gute Vorstand der sehr guten Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg

Sonntag, 20. Dezember 2020

Pressemitteilung 20.12.2020

Ausgangssperre jetzt!

Dank der beherzten und erfolgreichen Intervention unseres künftigen Landrats Luke Laumann am 18. Dezember 2020 hat das Gesundheitsamt des Landkreises Darmstadt-Dieburg nun endlich die Ausgangssperre ab morgen, Montag den 21. Dezember 2021, verhängt. Luke hat damit mehr Durchsetzungsvermögen bewiesen als der momentane Amtsinhaber.

Das Wahlvieh wird dies wohlwollend in Erinnerung behalten und bei der Landratswahl am 30. Mai 2021 dem Kandidaten der Partei Die PARTEI Darmstadt-Dieburg die Mehrheit der Stimmen geben, denn nur Luke Laumann kann diesen Landkreis erfolgreich führen!

Freitag, 18. Dezember 2020

Menschen, Politik, Sensationen!

Menschen, Politik, Sensationen!

Sicher habt Ihr bemerkt, dass hier auf der Webseite gewerkelt wird.

Nach und nach wird die Information hier aktualisiert und ergänzt.

Sehet und staunt! Und kommt öfter mal vorbei.