Neuigkeiten

Sonntag, 10. Juli 2022

Oberbürgermeister:inwahl 2023

Liebe Partei-Freunde in Darmstadt,

wir laden euch zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 24.07.2022 um 17 Uhr im Restaurant La Lucha (Schleiermacherstr. 10-12, 64283, Darmstadt) ein. Dort werden wir im Turbomodus unsere kandidierende Person zur Oberbürgermeister:inwahl im nächsten Jahr wählen und so alle anderen Parteien, die noch niemanden aufgestellt haben, vor uns her treiben.

Hier die vorläufige Tagesordnung.

1. Eröffnung der Veranstaltung durch den Vorsitzenden
2. Formelles
– Feststellung der ordnungs- und fristgerechten Einladung
– Feststellung der Beschlussfähigkeit
– Wahl der Sitzungsleitung
– Wahl der Schriftführung
– Beschluss über Zulassung von Gästen
– Genehmigung der Tagesordnung
3. Wahl der kandidierenden Person zur Oberbürgermeister:inwahl März 2023
4. satzungsgemäß gestellte Anträge
5. Sonstiges
6. Schlusswort


Im Namen des Vorstandes Die PARTEI Darmstadt

Mario Pingel
Kreisverbandsvorsitzender

Montag, 27. September 2021

Wahlsieg

Zur Bundestagswahl gestern haben wir in Darmstadt und in einem großen Teil des Landkreises Darmstadt-Dieburg (Wahlkreis 186) mit unserem Direktkandidaten Mario Pingel 2% der Stimmen bekommen. Das ist leider ganz knapp an den anvisierten 100% vorbei. Jetzt müssen wir erst mal in Ruhe und sachlich bewerten, woran es lag. Besonders im Lichte der schwachen Gegenkandidatys. Gewonnen hat nun ein Bürgermeister aus Messel, der u. a. mit einem dubiosen Traktordeal auffiel. Allerdings hat Mario Pingel die meisten Stimmen für eine Partei außerhalb des Bundestages gewonnen und wir sehen darin den Auftrag der Bürgys, dass der Kandidat von Die PARTEI der Fapo (Führender der außerparlamentarischen Opposition) sein soll.

Bei den Zweitstimmen haben wir hier vor Ort über dem Bundesdurchschnitt von Die PARTEI gelegen und damit erheblich zum Abgreifen der Gelder aus der Parteienfinanzierung beigetragen. Ein großer Erfolg. Diese Gelder werden wir nutzen. Wofür kann Ihnen mal gepflegt egal sein.

Wir freuen uns schon auf das Frühjahr 2022 – NeuwahlSmiley

Montag, 20. September 2021

Flunkyballtunier

Liebe Wählerschaft, am 25.09.2021, also einen Tag vor der Bundestagswahl, habt ihr die einmalige Möglichkeit den Wahlsieg der Partei DIE PARTEI mit uns zu feiern.  Zu diesem wunderbaren Anlass veranstalten wir ein Flunkyballturnier im därmstädter Personengarten. Und da es euch an nichts fehlen soll gibt es FREIBIER VON HIER während sämtlichen Turnierspielen.  Alles was ihr dafür tun müsst ist euch in einem fünfköpfigen Team und einem wunderschönen Teamnamen per Nachricht an diesen Kanal oder per Parteiamt bei uns vorab anzumelden. Auf dem Turnier erwartet euch ein stundenlanger Wettkampf der eure Wurffähigkeiten, euere Laufgeschwindigkeit und euer Trinkvermögen auf die Probe stellt. Doch Erfolg zahlt sich aus, denn je weiter euer Team kommt desto mehr FREIBIER bekommt ihr. Außerdem haben wir für das Gewinnerteam einen wunderschönen, individuell angefertigten Pokal vorbereitet.  Das Turnier findet unter 3G-Bedingungen statt, deswegen bitten wir euch eine Bescheinigung über eure Genesung, Impfung oder einen negativen, tagaktuellen Coronatest mitzubringen. Meldet euch schnellstmöglich an, die Plätze sind begrenzt und sehr begehrt. P.S. der genaue Platz im Personengarten wird am Tag des Turnieres bekanntgegeben.

Montag, 16. August 2021

Vorstellung Wahlplakat

Wir stellen euch das Wahlplakat unseres Direktkandidaten für den Bundestag Mario Pingel vor.

Sonntag, 8. August 2021

Vorläufige Tagesordnung für die Mitgliederversammlung am 15.08.2021

1) Begrüßung und Formelles
2) Bericht des Vorstands
3) Bericht des Schatzmeisters
4) Beschluss einer Satzung
5) Entlastung des Vorstands
6) Neuwahl des Vorstands
7) satzungsgemäß gestellte Anträge
8) Sonstiges
9) Schlusswort

Freitag, 16. Juli 2021

Spende für deinen Kanzler

https://gofund.me/23d0d789

Damit unser Kanzlerkandidat Mario Pingel einen fantastischen Wahlkampf mit tollen Plakaten, riesigen Aufstellern und einer Elefantenparade nebst marschierendem Blasorchester zu bezahlen kann, braucht er etwas Hilfe. Zumal das abschließende Feuerwerk (natürlich CO2 neutral), welches FCKAfD in den Nachthimmel zaubern wird, den größten Teil des Budgets aufbraucht.

Daher bittet er darum zu spenden um einen Wahlkampf hinzulegen, den es in Deutschland kein weiteres Mal geben wird.

Nun möchtest du vielleicht nicht als spendende Person in Erscheinung treten. Auch der Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (€DU), welcher mal 100.000 DM als Spende entgegen nahm und diese nirgends vermerkte (#schwarzekassen) kennt das Problem und hat ja vorgeschlagen, Parteispender:innen besser zu anonymisieren. Wie ginge das besser als über diesen Weg?

Jede Person die spendet wird von uns nach der Machtübernahme christlich-demokratisch bedacht. Zwinkersmiley

https://gofund.me/23d0d789

Montag, 7. Juni 2021

Was euer Direktkandidat Pingel als Kanzler ändert

Unser sehr guter Vorsitzender Mario Pingel wurde von uns für unseren sehr guten Bundestagswahlkreis aufgestellt. Was wird sich nach seiner Machtübernahme ändern?

  • Klima – CO2 Ausstieg immer mindestens ein Jahr früher als die politische Konkurrenz
  • Soziale Gerechtigkeit – jede:r bekommt das Recht auf wohlhabende Eltern
  • Innere Sicherheit – kriminelle Clans wie die cDU oder die katholische Kirche härter bestrafen
  • Frauenpolitik – Männer… einfach mal die Fresse halten
  • Mobilität – Schwarzfahren muss bezahlbar bleiben
  • Arbeit – vernüftige Löhne und Gehälter für Großaktioär:innen
  • Rüstungsexporte – Waffenverkäufe nur in Kriegsgebiete
  • Digitalisierung – nach den vielen Nullen aus Bayern eine Eins das Ministerium leiten lassen
  • Rente – Umlagenfinanzierung weiter ausbauen. Die jungen trinken, die alten pfanden
  • Bildung – Doktortitel für alle bezahlbar machen
  • Wohnen – Mietpreisbremse ziehen! Alles darüber ist in Applaus zu bezahlen
  • Energie – Aufstellung von Turbinen zur Aufnahme von heißer Luft in allen Parlamenten

Sonntag, 30. Mai 2021

Kanzlerkandidat Pingel

Die Partei Die PARTEI hat Mario Pingel, den sehr guten Vorsitzenden unseres sehr guten Kreisverbandes, mit einem Wahlergebnis von 100% zum Direktkandidaten für den Bundestag im Wahlkreis 186 gewählt. Damit hat Mario Pingel die volle Unterstützung bekommen wieder nach Berlin zu fahren und dort den Wahlkreis im Parlament zu vertreten. Herr Pingel wird ebenso als Kanzlerkandidat antreten und wir freuen uns mit ihm einen erfahrenen und tüchtigen Politiker für die Bürger:innen im Angebot zu haben.

Sein erster Antrittsbesuch als Kanzler wird in Ostberlin sein verriet er bereits. Mehr Informationen zum Bundestagswahlkampf demnächst hier und über die sozialen Medien.