Neuigkeiten

Donnerstag, 7. Oktober 2021

Im Auge der Kommunalpolitik, Teil 3

Der Kreistag tagte wieder. Und dieses Mal tagte er so richtig früh, damit alle auch tagten und nicht nächtigten. Mehr unter Im Auge der Kommunalpolitik, Teil 3.

Donnerstag, 30. September 2021

Landratswahl: Hannibal steht vor den Pforten Groß-Geraus

Wir haben eine Kandidatin! Und natürlich eine sehr gute. Unsere Pressemitteilung dazu:

Die sehr gute Partei Die PARTEI will bei der Landratswahl am 5. Dezember mit einer eigenen Kandidatin antreten. Daniela Zaun, genannt Hannibal, wurde mit einstimmiger Mehrheit in einer Kampfabstimmung gewählt.

„Wir freuen uns, dass am 5. Dezember 2021 Hannibal den Rhein überqueren und die unzivilisierten Stämme zivilisieren wird. In ihrer Person vertritt sie viele Minderheiten. Als Frührentnerin wird sie für die Rentner einstehen, als werdende Mutter für die Familien und als Migrationshintergründige  für alle Migrationierenden. Nach der Entbindung wird sie mit voller Kraft auch die Menstruierenden vertreten. Sie bringt Elefanten mit und wird die wilden Horden der ewig Gestrigen vertreiben.“

Samstag, 18. September 2021

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 26.09.2021

Wir wollen den Kreis übernehmen und treffen uns deswegen am 26.9. um 16.00 Uhr zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. Die Einladungen sind an die Mitglieder gegangen, hier die endgültige Tagesordnung:

1 Begrüßung
2 Formelles
2.1 Feststellung der ordnungs- und fristgemäßen Einladung
2.2 Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.3 Wahl der Sitzungsleitung
2.4 Wahl der Schriftführung
2.5 Beschluss über Zulassung von Gästen
2.6 Genehmigung der Tagesordnung
2.7 Wahl der Vertrauenspersonen
2.8 Wahl der Wahlkommission
3 Aufstellung der Kandidat*innen
3.1 Abstimmung über das Wahlverfahren
3.2 Vorstellung der Kandidatinnen
3.3 Wahl
4 Sonstiges
5 Schlusswort

Donnerstag, 1. Juli 2021

Kreistag – die Zweite

Pünktlicher Beginn um 14 Uhr. Die Redezeiten werden bekannt gegeben. Skandal, der Mann vom FNK hat ebenfalls 10 Minuten Redezeit. So wie wir. Und wir sind zu zweit.

Diese Abstimmerei geht schon wieder los. Direkt JA/NEIN im Minutentakt mit Hang zum Sekundentakt. Und wenn man übersehen wird (nicht, dass das zur Gewohnheit wird!), hat man schnell mal nicht NEIN gesagt, sondern sich enthalten.

mehr findet ihr unter Kreistag – die Zweite – der volle Bericht.

Donnerstag, 6. Mai 2021

1. Schultag – ach, nee: 1. Kreistagssitzung

Kreistag Groß-Gerau. 1. Sitzung. Gedächtnisprotokoll.

Die PARTEI ist geschlossen mit dem Fahrrad da. Aber das Haar hält.

Der Landrat hält auch, und zwar eine Rede. Spannend. Zumindest im Vergleich zu Lauterbach oder dem Radioprogramm von HR 2.

Der Kreistag hat sich verjüngt. 31 neue Mitglieder. Bevor er sie namentlich aufzählt, mime ich den Brocken und sinke in Sekundenschlaf.

weiteres findet ihr unter 1. Schultag – ach ne: 1. Kreistagssitzung

Donnerstag, 29. April 2021

Wir wollen euer Bestes!

Bei der Kreistagswahl habt ihr uns zu 2 Sitzen verholfen, jetzt wollen wir mehr: Bundestag! Kanzlerin! Leider brauchen wir dafür wieder Unterschriften – entweder per Post oder ihr könnt auch unseren hervorragenden Abholservice nutzen. Mehr findet ihr auf unserer UU-Collect-Seite.

Montag, 26. April 2021

Wir werden Kanzlerin!

+++EIL+++: Der Kreisverband Groß-Gerau der sehr guten Partei Die PARTEI wählt ihre*n Wahlkreisbewerber*in bzw. Kanzlerinkandidat*in und damit auch die zukünftige Kanzlerin Deutschlands. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber es ist ein Diplom-Biologe mit starkem Hang zum Doktortitel. Mehr dazu irgendwann.

#digitalisierung #56k #bundestagswahl21 #bundestagswahl #wahl #btw2021 #wegenmorgen #ACABaufgepasst #DiePARTEIhatimmerrecht #DiePARTEIGroßGerau

Samstag, 17. April 2021

24.4.21 Mitgliederversammlung

Am 24.4. wird unsere Mitgliederversammlung unseren Bundeskanzlerkandidaten wählen. Mehr gibt es unter Mitgliederversammlung.

Dienstag, 23. März 2021

Erdrutschsieg bei den Kommunalwahlen im Kreis Groß-Gerau

Pressemitteilung vom 17. März 2021

Die sehr gute Partei Die PARTEI Groß-Gerau zeigt sich sehr zufrieden mit ihrem Abschneiden bei der Wahl zum Kreistag.

„Wir haben definitiv das beste Ergebnis seit Kriegsende erreicht, das muss uns erst einmal einer nachmachen“, betont C. Thurau, Öffentlichkeitsbeauftragter der PARTEI Groß-Gerau. Das angepeilte Wunschziel von 100 % plus X wurde knapp verfehlt. Ob das innerparteiliche Konsequenzen nach sich zieht, ist noch offen: „Wir analysieren die Lage und arbeiten das selbstverständlich akribisch auf!“

Der Öffentlichkeitsbeauftragte stellt weiter fest: „Nach diesem enormen Vertrauensbeweis unserer Wähler*innen werden wir natürlich sofort nach der Machtübernahme mit der Umsetzung unseres sehr guten Programms beginnen. Wir bieten allen Parteien an, unter uns als Steigbügelhalter zu fungieren. Mit Ausnahme natürlich rechter Parteien wie der AfD und Spaßparteien wie der FDP.“

Sitzverteilung

Mittwoch, 17. Februar 2021

Unser politischer Aschermittwoch

Wir haben uns mal angeguckt, was die andere Parteien des Kreises so bieten. Unsere Wahlbeobachtungen aus dem Kreis sind… interessant…