Neuigkeiten

Dienstag, 5. April 2022

Prost Neujahr! Oder der Versuch, die Faulenquote zu leben

Wir wollten die sPD von der Schaukel schubsen und sind doch im Kreistag gelandet: der Bericht.

Freitag, 24. Dezember 2021

20.12.21 Nummer 5 lebt…

… und wir erstaunlicherweise auch noch. Hat nur 4 Tage gedauert, um nach der Kreistagssitzung aufzuwachen. Warum? Das lest ihr hier: Nummer 5 lebt.

Mittwoch, 24. November 2021

22.11. langweilige Sitzung des Kreistags

Der Wahlkampf geht in die heisse Phase, Verleumdungsschriften fluten den PARTEI-Briefkasten – doch im Kreistag kühlt der Landadel runter: langweilige Sitzung Nummer 4. Vielleicht ist ja bald Weihnachten.

Sonntag, 14. November 2021

Wahlkampf im Radio Rüsselsheim

Unsere sehr gute Kandidatin Hannibal war bei Radio Rüsselsheim und konnte feststellen: nur Bekloppte auf dieser Seite des Rheins und Mains… was Sie erleben musste, findet der geneigte Wähler unter 14.11. Wahlkampf-Elefantenrunde bei Radio Rüsselsheim

Sonntag, 7. November 2021

1. November: Sitzen, bis die Ärztin kommt oder Schon wieder Wahlkampf

Andere haben Feiertag, wir müssen nachsitzen. Die heutige Sondersitzung haben wir der €dU zu verdanken (siehe letzter Bericht). Jetzt müssen wir hier sitzen und den Landrätinnenwahlkampf der €dU live verfolgen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Das Thema: Die Kreisklinik.

Und wer mehr wissen will über unsere 4. Sitzung im Kreistag, der schaue einfach in den ausführlichen Bericht.

Donnerstag, 7. Oktober 2021

Im Auge der Kommunalpolitik, Teil 3

Der Kreistag tagte wieder. Und dieses Mal tagte er so richtig früh, damit alle auch tagten und nicht nächtigten. Mehr unter Im Auge der Kommunalpolitik, Teil 3.

Donnerstag, 30. September 2021

Landratswahl: Hannibal steht vor den Pforten Groß-Geraus

Wir haben eine Kandidatin! Und natürlich eine sehr gute. Unsere Pressemitteilung dazu:

Die sehr gute Partei Die PARTEI will bei der Landratswahl am 5. Dezember mit einer eigenen Kandidatin antreten. Daniela Zaun, genannt Hannibal, wurde mit einstimmiger Mehrheit in einer Kampfabstimmung gewählt.

„Wir freuen uns, dass am 5. Dezember 2021 Hannibal den Rhein überqueren und die unzivilisierten Stämme zivilisieren wird. In ihrer Person vertritt sie viele Minderheiten. Als Frührentnerin wird sie für die Rentner einstehen, als werdende Mutter für die Familien und als Migrationshintergründige  für alle Migrationierenden. Nach der Entbindung wird sie mit voller Kraft auch die Menstruierenden vertreten. Sie bringt Elefanten mit und wird die wilden Horden der ewig Gestrigen vertreiben.“

Samstag, 18. September 2021

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 26.09.2021

Wir wollen den Kreis übernehmen und treffen uns deswegen am 26.9. um 16.00 Uhr zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. Die Einladungen sind an die Mitglieder gegangen, hier die endgültige Tagesordnung:

1 Begrüßung
2 Formelles
2.1 Feststellung der ordnungs- und fristgemäßen Einladung
2.2 Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.3 Wahl der Sitzungsleitung
2.4 Wahl der Schriftführung
2.5 Beschluss über Zulassung von Gästen
2.6 Genehmigung der Tagesordnung
2.7 Wahl der Vertrauenspersonen
2.8 Wahl der Wahlkommission
3 Aufstellung der Kandidat*innen
3.1 Abstimmung über das Wahlverfahren
3.2 Vorstellung der Kandidatinnen
3.3 Wahl
4 Sonstiges
5 Schlusswort

Donnerstag, 1. Juli 2021

Kreistag – die Zweite

Pünktlicher Beginn um 14 Uhr. Die Redezeiten werden bekannt gegeben. Skandal, der Mann vom FNK hat ebenfalls 10 Minuten Redezeit. So wie wir. Und wir sind zu zweit.

Diese Abstimmerei geht schon wieder los. Direkt JA/NEIN im Minutentakt mit Hang zum Sekundentakt. Und wenn man übersehen wird (nicht, dass das zur Gewohnheit wird!), hat man schnell mal nicht NEIN gesagt, sondern sich enthalten.

mehr findet ihr unter Kreistag – die Zweite – der volle Bericht.

Donnerstag, 6. Mai 2021

1. Schultag – ach, nee: 1. Kreistagssitzung

Kreistag Groß-Gerau. 1. Sitzung. Gedächtnisprotokoll.

Die PARTEI ist geschlossen mit dem Fahrrad da. Aber das Haar hält.

Der Landrat hält auch, und zwar eine Rede. Spannend. Zumindest im Vergleich zu Lauterbach oder dem Radioprogramm von HR 2.

Der Kreistag hat sich verjüngt. 31 neue Mitglieder. Bevor er sie namentlich aufzählt, mime ich den Brocken und sinke in Sekundenschlaf.

weiteres findet ihr unter 1. Schultag – ach ne: 1. Kreistagssitzung