Neuigkeiten

Dienstag, 28. Mai 2019

Sonneborn & Semsrott: Für Europa reicht’s

Allerdings dieses Mal leider ohne Bombe. Die sympathische Hamburgerin hat den Sprung ins EU-Parlament leider doch noch verpasst, Schuld daran tragen natürlich Sie! Allerdings nicht Sie, liebe Wähler*Innen! Wir sagen 40.189 mal Danke – und das allein in Rheinland-Pfalz. Sie sind eine Wucht!

Quelle: Landeswahlleiter

Dienstag, 28. Mai 2019

Habemus Mandate!

13 um genau zu sein. Wir gratulieren:

Den Stadträten für:

Trier: Robin Schrecklinger;
Pirmasens: Florian Kircher;
Mainz: Florian Siemund;
Zweibrücken: Aaron Schmidt;
Kandel: Nico de Zorzi;

Landau: Maximilian […] Moers-Meßmer;
Hornbach: Christian Dörr; Tim Conrad;
Kaiserslautern: Derya Sujana-Sen;
Bad Ems: Michael Brüggemann;
Koblenz: Sebastian Beuth und Kevin Wilhelm.

Dem Kreistagsmitglied für:
Germersheim: Julian Scherrer

und dem Gemeinderat für:
Buch: Alexander Plies

Diese Herrschaften regieren Sie in eine Zukunft mit Zukunft!

Kommunalstimmen aus dem angetretenen Orten – Quelle: Landeswahlleiter

Montag, 15. April 2019

Wahlzulassungen!

Jetzt geht der Wahlkampf richtig los und zwar an folgenden Orten:

Bad Ems (OB + Stadtrat)

Germersheim (Stadtrat)

Hornbach (Stadtrat)

Kaiserslautern (Stadtrat)

Kandel (OB + Stadtrat)

Koblenz (Stadtrat)

Landau (Stadtrat)

Mainz (Stadtrat)

Mainz-Bingen (Kreistag)

Pirmasens (Stadtrat)

Trier (Stadtrat)

Zweibrücken (Stadtrat)


Bewohner dieser Weiler und Rotten, können am 26.5. gleich zwei Kreuze für Die PARTEI machen. Bei allen anderen reicht es immerhin auch für Europa!

Montag, 15. April 2019

Wiederbelebung KV Speyer


Liebe PARTEI-Freunde in Speyer,

lange habt ihr nichts von uns gehört – und wir nichts von euch. Doch dieses wechselseitige Anschweigen endet nun, denn nach 6 Jahren der Passivität, wird euer KV reaktiviert! Hurra!

Hierzu laden wir, im Namen unserer Speyerer PARTEI-Mitglieder, zur Mitgliederversammlung am Sonntag, den 19. Mai 2019 um 16:00 Uhr ins Naturfreundehaus Speyer, Geibstr. 1, 67346 Speyer ein.

Geplant ist die Durchführung neuer Vorstandswahlen (1. und 2. Vorsitzender, Schatzmeister) sowie die Aktualisierung eurer Satzung.

Eine vorläufige Tagesordnung könnte wie folgt aussehen:

1. TOP – Begrüßung und Formalia

2. TOP – Wahl des KV – Vorstands
2.1. – Wahl des 1. Vorsitzenden
2.2. – Wahl des stellv. Vorsitzenden
2.3. – Wahl des Schatzmeisters

3. TOP – Verabschiedung einer neuen, aktualisierten Satzung

4. TOP – Planung EU-Wahlkampf

5. TOP – Sonstiges

6. TOP – Sitzungsende

Bei Rückfragen oder Ergänzungswünschen, schreibt uns.

Mit freundlichem Gruß
i.A. Florian Siemund (Generalsekretär, Die PARTEI RLP)

Für die Facebook-Nutzer: https://www.facebook.com/events/265415827674678/

Freitag, 29. März 2019

Erster Stammtisch in DÜW!

Spontan vom Durst auf Bürokratie und politische Teilhabe beflügelt, veranstaltet die PARTEI DÜW am 05.04. ab 19:30 Uhr einen Stammtisch im „La Cave“ in Grünstadt


Es gibt keine Kleiderordnung, aber bitte das Cosplay nicht übertreiben. Als Hauptpreis für das beste Kostüm winkt ein Sticker. Vielleicht. Andernfalls verteilen wir ohnehin Sticker und Hefte für jeden.

Kommt dazu!

Mittwoch, 27. Februar 2019

Kommunalwahlen

Noch bis zum 08.04.2019 versuchen einige PARTEI-Verbände in Rheinland-Pfalz zu den Kommunalwahlen 2019 zugelassen zu werden. Hierfür nötig sind jedesmal zwischen 100 und 250 Unterstützungsunterschriften, je nach Gebiet und Wahl. Wenn ihr uns helfen wollt unserer Sammelleidenschaft zu frönen, helfen wir euch, euren lokalen Räten unseren Willen aufzudrücken.

Fühlt euch besonders angesprochen, wenn ihr in folgenden Orten gemeldet seid:

Bad-Ems (Stadtrat)
Bernkastel-Wittlich (Kreistag)
Germersheim (Kreistag)
Kaiserslautern (Stadtrat)
Koblenz (Stadtrat)
Landau (Stadtrat)
Mainz (Stadtrat)
Mainz-Bingen (Kreistag)
Pirmasens (Stadtrat)
Rhein-Lahn (Kreistag)
Südwestpfalz (Kreistag)
Trier (Stadtrat)
Worms (Stadtrat)
Zweibrücken (Stadtrat) 

Dann könnt ihr das verlinkte Formular ausdrucken, unterschreiben und hierhin senden:

Die PARTEI RLP
c/o Aaron Schmidt
Wolffstr. 9
66482 Zweibrücken 


Zu gewinnen gibt es je eine Zukunft mit Zukunft für alle teilnehmenden Wahlgebiete. Wir verlassen euch auf uns!


Dienstag, 16. Oktober 2018

Pirmasens bei Nacht

Im Dunkeln und von Weitem ist selbst Pirmasens gar nicht so schlimm. Das dachte sich am Wochenende auch Die PARTEI Pirmasens und verlieh der „Stadt“ für kurze Zeit so etwas wie Charme. Menschlichkeit und graue Anzüge machen eben hübsch.

Montag, 8. Oktober 2018

Die PARTEI in Kandel

Am letzten Wochenende wurde das beschauliche Örtchen Kandel (Pfalz) abermals zur Zielscheibe rechtsradikaler Proteststürme. Der rationale Widerstand sorgte für einen Bruch in den Planungen der Nazis, indem er selbst noch den kleinsten Körper so raumgreifend wie möglich in deren Weg platzierte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: der bestaussehendste, zu 50% aus hochentzündlicher Kunstfaser, 40% Fett, 10% Alkohol und 100%+x Menschlichkeit bestehende, antifaschistische Schutzwall aller Zeiten. Für Geld- und Sachspenden wird gedankt!

Montag, 24. September 2018

Verbandsgründung DÜW

Hurra! Wir haben einen KV Bad Dürkheim (Pfalz). Er wurde gestern Abend in Grünstadt (ebenfalls Pfalz) im Brauhaus unter den leeren Blicken der dort Speisenden gegründet. Neuer Kreisvorsitzender ist Leif Zietlow. Ihm zur Seite stehen René Hendriks als Stellvertreter und Phillip Mäck. Unterstützt wurden die Bad Dürkheimer von sehr guten Genossinnen und Genossen aus Worms und Zweibrücken.

Mittwoch, 8. August 2018

Treffen des Landesvorstands in Kirn auf der Kyrburg

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Bart, im Freien und NaturGenossX, Stimmvieh und Steuerzahler aufgepasst! Heute hat sich euer Landesvorstand auf der Kyrburg für euch durch ein Whisky Tasting schlagen müssen! Es wurden wichtige Entscheidungen zur Machtergreifung 2019 getroffen. Wahlprognosen zur Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz sagen optimistische 100% + X∞ voraus. Für ehrenhafte Wahlkampfunterstützung und treuen Einsatz für Die PARTEI Mecklenburg-Vorpommern wurden die Genossen Florian Siemund und Martin Koch mit billigem Blech vom Landesvater Sebastian Beuth – Die PARTEI und Die PARTEI ausgezeichnet – HURRA!

Für ein Rheinland-Pfalz in dem wir gut und gerne auf Julia Klöckner und Uwe Junge verzichten können.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.