Neuigkeiten

Freitag, 7. Oktober 2016

DIE PARTEI nominiert Serdar Somuncu als Kanzlerkandidaten

Der Kollege Hermann Winkler (CDU) spricht sich für eine Koalition mit der AfD aus. Die PARTEI beruft daraufhin einen türkischen Kanzlerkandidaten für die BTW17.

Die PARTEI Landesverband Rheinland-Pfalz wird an folgenden Terminen des neuen Führers anwesend sein:

Sa29Okt Phönixhalle H2 Universe – Die Machtergreifung Mainz

Do17 Nov Conlog H2 Universe – Die Machtergreifung Koblenz

Sa19 Nov Arena H2 Universe – Die Machtergreifung Trier

14572436_1135396909874772_1475927636280964804_n serdar

Montag, 19. September 2016

Weintour 2016


Die Weintour 2016
Hallo wir die rheinahrischen [(rhein•ahr•isch) Adjektiv 1. Lebt an Rhein und Ahr, freuen uns die diesjährige Wein Tour durch zu führen. Hier erstmal die wichtigsten Infos für das Wochenende.

Freitag:

Treffpunkt ist der Ahrweiler Bahnhof von18:30-19:00 Uhr
19:00 Uhr pünktliche Abfahrt durch das Ahrtal zur Unterkunft
19:45 Uhr Ankunft gemeinsames Grillen und Bier beim Lagerfeuer.

Samstag:
9:00 Uhr Frühstücken
Abfahrt nach Ahrweiler und Einweihung eines Denkmals für unseren GröVaZ.
Besuch des Regierungsbunker und die Reaktivierung als Ausweichsitz unserer Parteizentrale.
Wanderung und Krönung der Weinkönigin 2016

Sonntag:
Frühstück und Besuch des Winzerumzugs beim Weinfest in Dernau/Ahr

Da wir die Kosten so gering wie möglich halten, wir von der Europäischen Kommission und anderen Verbänden leider nichts zu erwarten haben, machen wir eine Bottleparty draus. Das heißt jeder bringt mit wodrauf er Hunger oder Durst hat. Bier und Getränke können bei uns erworben werden. Grill, Teller und Besteck ist vorhanden. Es gibt für Bahnreisende auch noch die Möglichkeit für den Besuch eines Konsummittelgeschäfts. Unsere vorrübergehende PARTEI-Zentrale ist in einer Hütte mit Matratzenlager, mitten im Wald ohne Elektrizität dafür mit einem bewährten Donnerbalken und Holzofen.

Die genauen Informationen bekommt ihr mit der PARTEIMAIL zu gesendet.

Es grüßt der Vorstand des KV Ahrweiler

 

Eventlink bei Facebook:

https://www.facebook.com/events/1769795083302455/

 

 

Mittwoch, 31. August 2016

Die KRAFTFAHRT: Rundfahrt mit Amüsiercharakter lockte Teilnehmer an

Kreis Bad Kreuznach. Zu Hautabschürfungen, Gewalteinwirkungen mit stumpfen Gegenständen, übermäßigem Alkoholkonsum, Verkehrsrowdytum und Erregung öffentlicher Erregung durch Nacktbaden in nicht dafür zugelassenen Gewässern und pervers anmutenden Schlammfußspielen kam es am Samstag im mittleren Landkreis Bad Kreuznach. Das berichten vertrauliche Quellen aus dem Umfeld der Partei Die PARTEI. Anlass besagter Störungen der öffentlichen Ordnung war eine sogenannte KRAFTFAHRT, die von den örtlichen Ablegern der PARTEI veranstaltet wurde.

Die problemlösungsorientierte Rundfahrt mit Amüsiercharakter lockte Teilnehmer nicht nur aus Rheinland-Pfalz (Koblenz, Bad Kreuznach), sondern auch aus den benachbarten Bundesländern Nordrhein-Westfalen (Köln und Leverkusen) und Baden-Württemberg (Karlsruhe) an. Vom Start- und Zielpunkt Bockenau aus mussten bestimmte Strecken abgefahren und an gewissen orten diverse Aufgaben gelöst werden – teils von sehr absurder Natur.

Unter anderem kam es zu Gedichtvorträgen mit Beerdigungshintergrund, Zeichnungen von Genitalien und Obszönitäten auf ansonsten bedeckten Hautpartien, illegalem Nacktbaden an der Nahe und schweren Schusswechseln auf einem sogenannten „Paintball“-Feld. Bis tief in die Nacht setzten die PARTEI-Mitglieder und Sympathisanten am Zielort ihre Veranstaltung fort, indem sie die per Foto oder Video dokumentierten Aufgabenlösungen nochmals halböffentlich vortrugen sowie größere Mengen Bier vertilgten – laut Angaben der örtlichen Polizeidienststellen allerdings viel zu leise, um ein Einschreiten zu rechtfertigen.

Die PARTEI Bad Kreuznach kündigte unterdessen an, die Veranstaltung im kommenden Jahr wiederholen zu wollen. Allerdings mit einer größeren Teilnehmerzahl. Die zuständigen Zivilschutzstellen wurden bereits verständigt.

Dienstag, 2. August 2016

Unterstützungsunterschriften!!!

Die offizielle Vorlage „Formblatt für eine Unterstützungsunterschrift (Landesliste)“ ist da!

Dropbox-Link zum Download oder ausdrucken:

>>> Unterstützungsunterschrift Rheinland-Pfalz <<<

Senden Sie die ausgefüllten Formulare an:Gruendungsvertrag1

Sebastian Beuth
Emil-Schüller-Straße 4
56070 Koblenz
Stichwort: „Gefälschte Ausweispapiere“ *

*(Sebastians Nachbarn freuen sich sicher darüber)

 

Wofür benötigen wir das?

Unterstützungsunterschriften sind Unterschriften von Wahlberechtigten, die eine Partei oder ein Kandidat

(z.B. in Deutschland Direktkandidat) vorlegen muss, um an einer Wahl teilnehmen zu können, sofern sich die Partei nicht bereits anderweitig zur Wahlteilnahme qualifiziert hat. Unterstützerunterschriften gelten nur von Personen, die bei der jeweiligen Wahl wahlberechtigt sind.

 

Wie viele UUs benötigen wir?

In Rheinland-Pfalz sind 2000 (Lesbare!) Unterstützungsunterschriften nötig.

 

Wie gehe am besten vor?

Die Vorlage direkt in den Massedruck geben, als erstes die Familie, Bekannte uns Haustiere unterschreiben lassen. Für das Sammeln in der Stadt/öffentlichen Plätzen benötigt Ihr in der Regel keine Erlaubnis des Ordnungsamtes. Es empfiehlt sich aber, so oft wie nur möglich Infostände zu beantragen. Der Unterzeichner muss kein Wohnsitz in RLP haben, aber Deutscher Staatsbürger sein. Die ausgefüllten Exemplare sendet Ihr dann an die unten stehende Adresse des LV.

Wenn es Fragen oder Anregungen gibt, schreibt uns einfach.

 

Viel Erfolg! Das Schicksal deutscher Demokratie liegt in euren Händen!

 

 

Events:

Martin Sonneborn präsentiert: Der PARTEI Film

https://www.facebook.com/events/1631363470508894/

Die KRAFTFAHRT

https://www.facebook.com/events/1057704017655396/

 

Die PARTEI LV RLP

Dr. h.c. Sebastian Evelyn Beuth

Emil-Schüller-Straße 4

info@nullpartei-rlp.de

 

 

Montag, 1. August 2016

Spendenaufruf!

Geliebte im HERRN (Sonneborn),
Menschen machen Fehler, ja auch Spitzenpolitiker mit mächtig was in der Hose. Spitzenpolitiker mit mächtig was in der Hose, wie der Landesvorstand der Partei die PARTEI in Rheinland-Pfalz.
Wir haben auf’s falsche Pferd gesetzt. Während billige Kleinstparteien wie die FDP oder die Grauen Panther, durch geschicktes Anlegen ihres Geldes bei afrikanischen Prinzen Million erwirtschafteten haben wir alles für gefälschte Pokemón-Karten ausgegeben. Zu einem schlechteren Zeitpunkt hätte das uns nicht passieren können.
Der Bundestagswahlkampf steht vor der Tür und damit der finale Einzug in den Olymp der bundesdeutschen Politik. Um diesen Wahlkampf zu „wuppen“, wie laut einem Jugendpfarrer die coolen Kids heutzutage wohl speaken, brauchen wir Geld. Viel Geld.


Euer Geld.


Da unsere Finanzlage dermaßen desaströs ist müssen jemanden bezahlen der unsere Bücher beschönigt, damit der Bundesvorstand uns an die richtig dicke Asche ranlässt. Also öffnet eure Herzen und eure Brieftaschen und gibt uns das, was wir an meisten an euch schätzen.
Euer Geld.

Spendenkonto:
Die PARTEI RLP
Betreff: Spende
IBAN: DE31440100460302463462
BIC: PBNKDEFF

Nur durch eure Spende können wir euch bald wieder finanzieren
– Klingt komisch, ist aber so!

Euer steuerbefreiter Landesvorstand.

Dienstag, 26. Juli 2016

die KRAFTFAHRT

Die Auto-Schnitzeljagd für die PARTEI und Hintnerjugend im Südwesten durch Soonwald und Nahetal: Eine Strecke. Je ein Auto. Für ein Team. Zehn Aufgaben. N Bier. Unglaublich viel Spaß! Spaß! Spaß!

Teilnahmegebühr: 5 Euro p.P., bis zu 5 Teammitglieder, Grillgut kostenfrei, Bier günstig, Zelten möglich. Anmeldung bis Mittwoch, 17. August unter propagandaabteilung@nulldie-partei-badkreuznach.de. Kein Fleisch o.ä.? Hinweis her!

Veranstalter: Die PARTEI KV und OV Bad Kreuznach, Hintnerjugend Rhein-Hunsrück-Nahe

Team-Anmeldung: http://partei-kh.blogspot.de/p/blog-page.html

https://www.facebook.com/events/1057704017655396/

Montag, 29. Februar 2016

Rückschau LandesPARTEItag in Koblenz

lpt-Klotzi-Theke

Liebe Lesende und Lesinnen,

der Kreisverband Koblenz hatte die Ehre, den ersten LandesPARTEItag am 26.02. in Koblenz auszurichten. Im ehemaligen Kino, der Event-Location „Luxor“, wurde mit Stil, Glanz, Gloria und Astra Politik begangen und begossen.

lpt-BühneDer Landesverband hat zu Beginn erstmal lecker Pizza auf der Bühne gegessen, dann aber kurz und sehr intensiv durch Michele von geschriebenen Zahlen berichtet, die – geordnet und gereiht – Sinn und letztlich einen Kassenbericht ergeben haben. Das hat alle Anwesenden sehr gefreut und es gab Applaus.

lpt-BühneMenschenDer im dunklen Raum stark sonnenbebrillte Johnny Y. Dix hat kompetent ausgeschaut und auf der Bühne gesessen. Bodo hat dann eindringlich und ausdrucksstark etwas vom Laptop abgelesen, das ging ein wenig länger als der Teil über die Zahlen, dauerte etwa ein Astra. Verwirrt wurden die anwesenden (Nicht-)PARTEIler_innen dann durch Abstimmungen und auch Wahlgänge (viel mehr „Programm“ gab es eigentlich auch gar nicht). Irgendwie waren da zu viele Informationen auf einmal, keiner konnte sich die Namen der Leute merken, die sich gerade vorgestellt haben und die man wenige Sekunden später dann auf einen Zettel schreiben sollte. Jedenfalls hat letztlich doch alles funktioniert:

lpt-PublikumUnser geliebter 1. Vorsitzender des KV Koblenz, Sebastian Beuth, wurde als Beisitzer in den Landesverband gewählt, ebenso drei Mitglieder und zwei Ersatzmitglieder in ein Schiedsgericht. Bei einer dritten Wahl wurden wieder Menschen auf eine Stelle gewählt. Worum die Wahl ging, konnte auch nach Absprache mit Herr Benth nicht geklärt werden und Johannes antwortet gerade auch nicht auf meine Nachrichten. Dinge passieren, tut uns leid. Wir sind aber auch keine Partei für Ämter oder Menschen, sondern lediglich für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiativen. Wer soll sich dann auch noch Namen und Posten merken?

Bevor dann alles Offizielle vorbei war, durfte jeder noch einmal auf die Bühne rauf und wir haben schöne Gruppen-Bilder gemacht.lpt-gruppenliebe

Das Foto mit den meisten Klicks ist allerdings – zu Recht – dieses hier geworden (klicken und liken). Der Abend sorgte weithin noch für viele anregende Unterhaltungen, Visitenkarten und Facebooknamen wurden wie Pokemon-Karten getauscht, es wurden Bekanntschaften geschlossen und viel zu viel Liebe verteilt, während an der Bar reichlich Bier floss und die Kulturbeauftragte Tine den Saal mit harfösen Klängen erhellte.

Ein gelungener Abend, von dem wir uns mehr wünschen.

Prost!

lpt-bierluxor

lpt-wirvonhier

 

 

 

 

 

Alle Bilder findet ihr auf Facebook

Dienstag, 23. Februar 2016

LandesPARTEItag Rheinland Pfalz in Koblenz!

12734042_1516674128636136_4815825636515534115_n

Liebe PARTEI-Freunde in Rheinland-Pfalz,

lerne heiße Single-Politiker in deiner Umgebung kennen! Die PARTEI Rheinland-Pfalz ruft zum ersten Landesparteitag 2016, und du bist dazu herzlich eingeladen!

Datum: Freitag, 26. Februar um 16:00
Ort: „Luxor. Die Location“, Frankenstraße 8, 56068 Koblenz

Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/1701587910059823/

Mitglieder werden gebeten, in obligatorischem PARTEI-Anzug zu erscheinen und ihren Mitgliedsausweis sowie einen amtlichen Ausweis mitzuführen. Gäste sind willkommen, aber nicht stimmberechtigt. Ein Parteibeitritt vor Ort ist möglich.

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den Landesvorstand
2. Begrüßung durch den gastgebenden Kreisverband Koblenz
3. Tätigkeitsberichte des Landesvorstands / Finanzen
4. Tätigkeitsberichte der Ausschüsse
5. Satzungsänderungen / Anträge
6. Wahl eines Landesbeisitzers mit dem Geschäftsbereich „HSG-Kommunikation“
7. Aktionismus
8. Sonstiges
9. *Überraschung* :)
10. Schließung des offiziellen Teils / Gemeinsames Besäufnis

Wie der Tagesordnung zu entnehmen: Der Landesverband sucht derzeit Verstärkung im Landesvorstand. Nachdem der großartige Rouven Wachhaus aus persönlichen Gründen sein Amt niederlegte, muss nun eine riesige Lücke gefüllt werden. Das Amt des Beisitzers mit dem Geschäftsbereich „Hochschulgruppen-Management“ wird daher neu gewählt. Etwaige Kandidat*innen können sich bereits jetzt gern per Email anbiedern, eine formale Bekanntgabe der Kandidatur ist vorab jedoch nicht notwendig. Die Person muss am 26.02.2016 volljährig sein, ihren Hauptwohnsitz in RLP haben und darf in keiner anderen Partei einem Vorstandsgremium angehören.

 

Dienstag, 26. Januar 2016

FCK AFD Demo des KV Koblenz

FCK AFD – Liebevoller Empfang der MdEPs AFD in Koblenz

Einen liebevollen Neujahrsempfang hat der Kreisverband Koblenz (mit verschiedenen Anderen, unwichtigen Steigbügelhalter) der AFD in Koblenz bereitet.

Mit fast 500 Demonstranten und der Philharmonie Koblenz begrüßten wir den Steuerdrücker Marcel Pretzell und den preußischen General a.D. Uwe Junge!

Bilder und Videos der Demonstration – Facebook-Seite Kreisverband Koblenz

Der Kreisverband Koblenz lädt auch herzlich zu seinem eigenen Neujahrsempfang mit dem Titanic-Magazin Redakteur, Politiker und Satiriker Leo Fischer am 19.02 in den Jam Club Koblenz ein.

Veranstaltung bei Facebook

 

 

Samstag, 3. Oktober 2015

Reise nach Brüssel zu gewinnen!

Die PARTEI Rheinland-Pfalz braucht euch!

Wir vergessen niemanden, der uns den Weg nach oben geebnet hat!
~ Martin Sonneborn

Was gibt es zu gewinnen?

1.Preis: Eine Reise nach Brüssel  Sonneborn in Brüssel
Begleite den LV Rheinland-Pfalz! Erlebe Martin Sonneborn hautnah im Europa-Parlament und genieße die brillante belgische Bierbraukunst! Anreise und Unterbringung inklusive. Vorl. Termin: Mai 2016.

2.Preis: Eine PARTEI-Flagge
Größenmaßstab: ca. 20 Blatt Klopapier, ohne Stange.

3.Preis: Irgendein Buch,
von irgendwem signiert. Keine Ahnung von wem. Im Zweifelsfall vom Sonneborn, ggf. auch ein Buch, das jemand ganz anderes geschrieben hat. Wir nehmen es da nicht so genau. Was halt grad rumliegt.

Du hast weder Zeit noch Freunde?
Schon ab 10 gültigen Unterschriften erhält jeder Einsender einen Überraschungspreis.

Wie kann ich gewinnen?

1503429_887765241255900_8905294405444860030_nDie PARTEI veranstaltet im März 2016 eine Landtagswahl in Rheinland-Pfalz. Hierfür werden Unterstützer-Unterschriften benötigt, damit wir auf dem Wahlzettel erscheinen.
Wer uns bis zum 1.12.2015 die meisten gültig ausgefüllten Formulare sammelt und zusendet, dem spendiert der LV Rheinland-Pfalz einen wohlverdienten Erholungsurlaub in Brüssel. Weitere Details hier.

 

Wie kann ich teilnehmen?

Senden Sie die ausgefüllten Formulare an:Gruendungsvertrag1

Florian Siemund
Kaiserstraße 36
55116 Mainz
Stichwort: „BrüsseI“

 


 -> FORMULAR DOWNLOAD <-


Wichtig: Es darf nur für eine Partei eine Unterstützer-Unterschrift pro Wahl geleistet werden. Bitte leserlich in Druckschrift ausfüllen. Voraussetzung für gültige Unterschriften: Wahlberechtigung in Rheinland-Pfalz. Wenn Du Probleme mit dem Sammeln von Unterschriften hast, bitte einen Erwachsenen um Hilfe.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.