Neuigkeiten

Montag, 9. Juli 2018

Die PARTEI Mainz und Uwe Boll suchen Kandidaten!

Der rheinland-pfälzische Landesvorstand der Partei Die PARTEI hat sich entschlossen, an den Kommunalwahlen 2019 teilzunehmen. Realität, Korruption, Größenwahn und nicht zuletzt Uwe Boll zwingen uns nun also, schon bald eine Liste für die Stadtratswahl im Frühjahr 2019 aufzustellen. Die nach der Wahl generierten Gelder werden dann natürlich hemmungslos in die eigene Tasche gewirtschaftet.

Mandate sind nach unserem Wahlerfolg bei den Bundestagswahlen 2017 nur noch reine Formsache, was wir leider benötigen sind Kandidaten – also fühlt euch berufen und kontaktiert uns!

HIER kannst du dich für die PARTEI Mainz als Bewerber eintragen lassen:

Sobald ein Termin für unsere Aufstellungsversammlung bekannt ist, werdet Ihr via E-Mail eingeladen und informiert. Versprochen.

 

 

Dienstag, 17. April 2018

Der Mainzer Bibelturm

Hurra, der erste Bürgerentscheid in der Geschichte der Stadt Mainz ist vergangen und wir haben gewonnen! Entgegen der allermeisten etablierten Parteien, haben wir von der Partei „Die PARTEI“ von Anfang  an gesagt, warum wir den Quatsch nicht brauchen, und der Bürger hat uns mit überwältigender Mehrheit gehorcht! Darauf trinken wir! 

Donnerstag, 25. Januar 2018

Landes-PARTEI-Tag in Trier

++++ NEUER TERMIN ++++

Werte Genossen und jene die es werden wollen,

der Landesverband Rheinland-Pfalz lädt zum LandesPARTEItag 1/18 ein! Der Vorstand muss komplett neu gewählt werden und es soll die Teilnahme an den Kommunalwahlen 2019 beschlossen werden. Wenn Ihr Anträge einbringen oder euch bereits im Vorfeld auf ein Vorstandsamt bewerben wollt, bitte an info@nullpartei-rlp.de mailen.

Datum: 21.04.2018
Uhrzeit: Akkreditierung 11 – 12 Uhr, Start 12 Uhr
Adresse: Exzellenzhaus, Zurmaiener Str. 114, 54295 Trier

Für Facebook-Nutzer

Wir sind selbstverständlich auch vor Ort – es liebt euch,

Eure PARTEI-Mainz

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Beweis

Für alle die den „Tag, an dem das Lachen starb“ nicht hautnah bei uns vor Ort miterleben durften, gibt es den endgütligen mathematischen Beweis der Teilbarkeit Deutschlands noch einmal hier zu finden: Teilbarkeit_Deutschland

Vielen Dank an: Robin Schrecklinger, Michèle Scholtz und diverse weitere Mathematiker der Universität Mainz, die in der Öffentlichkeit nicht mit uns gesehen werden wollen. Wir lieben euch alle xoxo <3!

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Der Tag, an dem das Lachen starb

Dieser 3.10.2017 wird auf immer in die Geschichte der PARTEI RLP eingehen, als der Tag, an dem das Lachen starb. Grund dafür: Mauerfall, Mathematik und Mahnwache mit Alkoholverbot. Dank eines kaputten Lautsprechers, wurde es dann aber trotzdem noch ein rauschendes Fest.

Mahnmal der Teilbarkeit Deutschlands:

Eigens zum 111. Todestag Helmut Kohls und dem Gedenken an ein geteiltes Deutschland errichtet: unser Denkmal der Teilbarkeit. Mathematisch legitimiert und aus feinsten, heimischen Helmut-Kohl-Früchten, erinnert diese Skulptur an einen Grabhügel, wie man ihn zu Zeiten vor der großen „Entmauerung“ keltischen Herrscherfiguren zuteil werden ließ. Auf dass eines Tages blühende Landschaften daraus hervorgehen mögen, von denen wir alle satt werden – oder zumindest die Schüler des Rabanus-Maurus-Gymnasiums in Mainz.

Dienstag, 26. September 2017

PARTEI-Trauertag

Liebe Freunde,

In genau einer Woche jährt sich abermals der 3.10. – ein Grund für die PARTEI, eine eigene Veranstaltung, parallel zu den offiziellen, bundesweiten Festlichkeiten in Mainz durchzuführen.

Wann? -> 3.10. , ab 14 Uhr
Wo? -> 117er Ehrenhof, in Mainz
Was? -> Mahnwache zur Teilbarkeit Deutschlands.

Ansonsten: Bringt bitte Birnen mit!

Besucher und Interessierte finden mehr Details außerdem hier.

Montag, 25. September 2017

Ergebnisse

Wir bedanken uns bei 2486 Wählern für ihre Zweitstimme! Der Herr Doktor haben sich noch nicht ganz von seinem Rausch erholt, verstehen diese Zahlen allerdings als klaren Regierungsauftrag:

Sonntag, 24. September 2017

WAHLTAG!!!1!1

Liebe Mitbürger,

für uns als Ihre Lieblingspartei gilt heute: 1 Promille pro Prozent. Also haltet euch ran uns zu wählen! Und in Mainz dürft ihr sogar gratis (!) PARTEI-Plakate, die ihr im öffentlichen Raum findet, abmontieren und mitnehmen (rückstandsfrei). Ein Service eurer Lieblings-PARTEI.

 

Freitag, 22. September 2017

Helmut-Kohl-Platz

Die Vorhaben der Stadtverwaltung zur Errichtung eines Helmut-Kohl-Platzes benötigen offenbar professionelle Hilfe. Zu diesem Zweck haben PARTEI-Architekten einen Entwurf bereitgestellt, der nur geringfügige Änderungen der umherstehenden Bausubstanz voraussetzt (Abriss).

 

Freitag, 22. September 2017

Wahlspot

Herr Dr. Föhr pflegen sich zuweilen fremder Wahlspots zu bedienen. Doch gegen Piraten ist das nur recht und billig – der erfahrene Faustrechtler demonstriert hier, was wahre Gerechtigkeit ist!

Zum Spot