Neuigkeiten

Donnerstag, 2. Februar 2017

Unterstützungsunterschrift Pankow #btw17

Hier, liebe Wählerin und lieber Wähler,

das Formular für Ihre Unterstützungsunterschrift und somit für Maria von Bolla, das Sie bitte für den Sieg Ihrer Partei Die PARTEI Pankow bei der Bundestagswahl 2017 (#btw17) ausdrucken, ausfüllen und an Die PARTEI Pankow, sowie Die PARTEI Berlin übersenden. Oder wahlweise am Stammtisch Pluspunkte sammeln.
Der nächste Stammtisch ist übrigens am Montag, den 06. Februar 2017 ab 19.00 Uhr in der Bornholmer Hütte, Bornholmer Str. 89, 10439 Berlin.

UU Pankow 2017 (200)

UU Berlin 2017 (2000)

Frohes Schaffen.

Mittwoch, 1. Februar 2017

Bürgertelefon (werktags 18-19 Uhr)

Liebe Wählenden. Sie haben die Fragen, Veit Rausch hat Antworten.
Werktags (Mo-Fr) von 18.00 bis 19.00 Uhr unter 0163/8661322 und oder 030/12084883.
Zur Information: es wird keinen Rückruf geben (zu teuer!). Bis werktags. Auf Wiederhören.

Freitag, 20. Januar 2017

Stammtisch 23. Januar

Hier überschlagen sich die Ereignisse. Neulich noch am Gleimtunnel und am Montag, den 23. Januar 2017 um 19.00 Uhr wieder beim Stammtisch in der Baiz (Schönhauser Allee 26A, 10435 Berlin). Wenn auch Sie und ihr Mann dieses nächste Partei-Event Ihrer Partei Die PARTEI Pankow nicht verpassen möchten, so besuchen Sie uns am bekannten Stammtisch. Ihr Stuhl ist frei.

Bis dahin verbleiben wir mit sehr guten Grüßen nach Brüssel – von Pankow (bei Polen).

Sonntag, 15. Januar 2017

Neulich am Gleimtunnel

Die PARTEI Pankow geht dahin, wo es wehtut – zum Gleimtunnel. Doch sehen und hören Sie selbst. Währenddessen bequem das Formular für die Unterstützungsunterschrift zur #btw17 ausfüllen (wie im folgenden Clip und gif von der Wählerin und ihren Männern vorgelebt) und gerne zum nächsten Stammtisch sehr gut abliefern. Und nicht vergessen: Gleimtunnel – das ist kein Fahrradweg.

Fotos von Christian Jäger Photography
http://www.jaegerphotographie.de/

Freitag, 13. Januar 2017

Kundgebung: „Sex statt Verkehr“ am Gleimtunnel

Liebe Wählerin, lieber Mann der Wählerin
am Samstag, den 14. Januar um 14:00 Uhr hält Ihre Partei Die PARTEI Pankow eine Kundgebung (Facebook-Event) am Gleimtunnel (Ostseite) ab. Wir feiern eine Neuauflage des Todesstreifen am Mauerpark: die Wiedereröffnung der Autohölle namens Gleimtunnel.
Mit dabei: Die PARTEI Mitte.

Die PARTEI bietet sich seriös an: Überlassen Sie uns den Bau des Gleimtunnels. Denn: Das ist kein Fahrradweg.  Die PARTEI Berlin fordert eine „Happy Hour“ von 1:00 bis 4:30 Uhr, in der sämtliche Geschwindigkeitbegrenzungen aufgehoben werden. „Freie Fahrt für freie Bürger.“ Dies gilt selbstredend auch für Fahrradfahrer. Stellen Sie einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf der Gleimstraße auf und Ihre Probleme erledigen sich wie von selbst. Die PARTEI ist käuflich und dazu noch günstiger als Jens-Holger Kirchner (B90/Grüne, offline). Ob Mauerbau oder Tunnelbau – Die PARTEI kennt sich aus. So steht es im Programm geschrieben, so soll es geschehen. #btw17

 

 

 

 

 

 

 

Erscheinen Sie zahlreich und geben Sie mit Ihrer freien Hand die Unterstützungsunterschrift für Die PARTEI Berlin ab. Oder erledigen Sie es gleich bequem zuhause, wie gewohnt bei ausgeschaltenem Licht.

Dienstag, 10. Januar 2017

Unterstützungsunterschrift btw17

Hier, liebe Wählerin und lieber Wähler,

das Formular für Ihre Unterstützungsunterschrift, das Sie bitte für den Sieg Ihrer PARTEI bei der Bundestagswahl 2017 (btw17) ausdrucken, ausfüllen und an Die PARTEI Berlin übersenden:

UU Berlin 2017

Viele Grüße!

 

Montag, 9. Januar 2017

Stammtisch 09. Januar

Na? Auch noch nicht genug vom neuen Jahr – 2017? Dann kommen Sie doch zu uns. Hierbei handelt es sich um ein unverbindliches Angebot Ihrer Partei Die PARTEI Pankow, welche sich am Montag, den 09. Januar 2017 (!) ab 19 Uhr in der Eckkneipe „Willy Bresch“, Danziger Str. 120, 10407 Berlin trifft und Sie (!) wärmstens einlädt. Bis dahin vertreiben Sie sich doch die Zeit mit der Neujahrsansprache des Vorsitzenden des Landesverbandes Berlin der Partei Die PARTEI, Riza A. Cörtlen.

 

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Stammtisch 12. Dezember

von Stefan ValentinPankows einzig vagabundierender Stammtisch Ihrer Partei Die PARTEI trifft sich am Montag, den 12. Dezember 2016 ab 19 Uhr in der Eckkneipe „Willy Bresch“, Danziger Str. 120, 10407 Berlin.

 

Übrigens: Die PARTEI Pankow steht dem Bundesverband in Sachen Kandidatenvorstellung beinahe in nichts nach und hat neulich ebenfalls mehr als erfolgreich Maria von Bolla zur Direktkandidatin von Pankow gewählt. Sagen Sie das Ihrem Mann, liebe Wählerin. Wir sehen Sie und Maria von Bolla am Stammtisch. Guten Tag! İyi günler!

 

Quelle: Reuters

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Tapfere Pilotinnen und Piloten der Flugzeug-Gewerkschaft Cockpit!

COCKPIT-Solidaritätsadresse

Die PARTEI Pankow erklärt sich – aus der nicht leisen Aus- und Einflugschneise des Flughafen Tegel heraus – uneingeschränkt solidarisch mit den tapferen Pilotinnen & Piloten + Bordpersonal (Saft, Schnaps, Snacks) von der Gewerkschaft Cockpit. Ihre Forderungen sind die unseren!

Der Vorstand von Die PARTEI Pankow hat angekündigt, Cockpit ein überbordendes Schnittchen-Tablett (+ Orangen!) in das Berliner Gewerkschafts-Büro zu tragen, wenn dieses wieder besetzt ist. Zur Zeit müssen sich die Pilotinnen und Piloten vor der korrupten Lufthansa-Zentrale in Frankfurt (West) noch die Füße heißlaufen.

solidaritaetsadresse-an-cockpit-geschwaerzt

 

Montag, 28. November 2016

Generalkonvent am 28. November 2016

mv-28-11-header

Liebe PARTEI-Freunde in Pankow,

zum zukunftsträchtigen Konvent der Partei Die PARTEI Pankow am Montag, 28. November 2016, in der Wirtschaft BAIZ, Schönhauser Allee 26a, 10435 Berlin laden wir Euch herzlich ein. Die Mitgliederversammlung am 28.11.2016 beginnt um 19.30 Uhr und endet gegen 21.00 Uhr.
Ansonsten gilt das Übliche: (Wunsch-) Kandidaten, Schaulustige, Claqueure und Sympathisanten sind willkommen. Wer aktiv an der Wahl teilnehmen möchte, solle doch bitte über eine Meldeadresse in Pankow, sowie eine gültige PARTEI-Mitgliedschaft verfügen und diese zur Vorlage auf der Tasche haben.

Tagungspunkte:
– Begrüßung
– (kurzer) Bericht des Vorstands
– Planung des Ablaufes, Formalia, etc. pp.
– Vorstellung der Kandidierenden zur Bundestagswahl 2017 für Pankow, spontane Vorschläge sind willkommen
– Wahl Direktkandidat/in
– Ausblick

Herzlichste Grüße, von und für den Vorstand von Die PARTEI Pankow
Veit Rausch
Vorsitzender des OV Pankow