Neuigkeiten

Dienstag, 26. September 2017

Die PARTEI Bremerhaven

Schon bei der legendären Kommunalwahl 2015, bei der es unsere sehr gute Kandidatin Ute Niehaus mit 2 % in die Stadtverordnetenversammlung schaffte, war klar: Bremerhaven ist eine Hochburg der Partei Die PARTEI!

Und jetzt:

Die PARTEI: 1,6%; +0,6 über dem Bundesdurchschnitt!

Montag, 25. September 2017

Bundestagswahl 2017

Die PARTEI

Kreisverband Bremerhaven – 1,59 % im Wahlkreis Bremen II

Fischköppe, das habt ihr gut gemacht! Nach dem vorläufigen Endergebnis im

gesamten Land Bremen, kommt die Partei Die PARTEI auf 1,62 %.

Das beste Ergebnis bei einer Bundestagswahl seit 1933! Im nördlichen Wahlkreis, zu dem auch Bremerhaven gehört, haben wir 1,59 % erhalten.

Wir danken allen Wählern für ihre Weitsicht, ihren guten Geschmack und die außerordentlich gute Entscheidung!

Das genaue Bremerhavener Ergebnis wird noch bekannt gegeben!

 

Samstag, 16. September 2017

Der Kançlerexpress in Bremerhaven

Mit freundlicher Unterstützung durch die SPD:

Der Kançlerexpress war zum Bremerhaventag der Partei Die PARTEI KV Bremerhaven, in der Stadt. Die SPD auch.

Das Miteinander mit der SPD war harmonisch: „Und nach eurer Machtübernahme werden wir BlockPARTEI. Versprochen?“

Umlagert von der Wählerschaft: Unser sehr guter Direktkandidat – Ralf-Peter Balke!

Achtung Falschmeldung: Die SPD hat uns NICHT unsere Fischbrötchen weggegessen. Das waren die Bremer!

Die PARTEI – Flashmob:

»

Kançlerexpress:

Donnerstag, 31. August 2017

Kançlerexpress – Am 16. 09. in Bremerhaven

Achtung Fischköppe:

Propagandaveranstaltung von nordkoreanischen Ausmaßen:

Jahrzehntelang hat sich die Stadt bemüht, Bremerhaven mit einem Anschluss an das ICE Netz der Bundesbahn endlich auch über die Stadtgrenzen erreichbar zu machen.
Der Partei Die PARTEI ist es nun zu verdanken, dass am 16.09.2017 der Kançlerexpress, zum ersten Mal seit Kriegsende, in Bremerhaven halten wird.

Größtes Spektakel seit Görings letztem Besuch:

Zu diesem einmaligen Ereignis wird die PARTEI Bremerhaven mit ihrem sehr guten Direktkandidaten Ralf-Peter Balke, ein Propagandaspektakel inszenieren, bei dem sich sogar Horst Seehofer beschämt abwenden müsste.

Erwarten Sie Großes:

Prominente Mitglieder des Schattenkabinettes (vielleicht) und diverse andere Mitglieder der PARTEI aus anderen Bundesländern (bestimmt), werden da sein.
Was wir als Kreisverband Bremerhaven aber schon mit Sicherheit sagen können: Es wird sehr gut.

Rechnen Sie nicht nur mit inkompetentem Personal sondern auch mit einer Materialschlacht ohnegleichen!

Die PARTEI Bremerhaven wird den Kançlerexpress mit einem Bremerhavener Frühstück (Bismark-Brötchen) ab 9:00 vor der großen Kirche empfangen.

Fischköppe: Wer pünktlich da ist, kriegt vielleicht auch was ab!

Garantiert dabei: Ralf-Peter Balke. Unser direkter Kandidat!

Wählt ihn, er ist sehr gut!

 

 

 

Mittwoch, 30. August 2017

Der Kançlerxpress in Bremerhaven

Fischköppe aufgepasst – Am 16. 09. müsst ihr ausnahmsweise mal vor 16.00 Uhr aufstehen: Ab 9.00 Uhr ist der Kançlerxpress in der Stadt!

Dienstag, 22. August 2017

SPD: Hände weg vom Kulturdenkmal!

„…. Die Wahlplakate der SPD säumen die Columbus-Straße, an der täglich tausende Autofahrer vorbei müssen. Eigentlich ein gut gewählter Platz, jedenfalls aus Sicht der SPD. Andere sind weniger begeistert. Die Wohnungseigentümer im Columbus-Center zum Beispiel. Ihre Angst: Die Plakate könnten die erst kürzlich sanierten Pfeiler des Centers beschädigen, wenn die Schrauben an den Plakatrahmen und die Festmach-Drähte die teure Spezialbeschichtung der Pfeiler zerkratzen. Außerdem seien die Pfeiler als Gebäudeteil des Centers Privateigentum und daher tabu für die Anbringung von Wahlplakaten…..“

Buten und Binnen

Foto: Buten und Binnen

“ … Vielleicht hat die Angelegenheit aber mehr Bedeutung als auf den ersten Blick erkennbar: Am Rande der Columbusstraße steht ziemlich weit unten ein eher kleines Plakat der Partei „Die Partei“. Es fordert: „Columbus-Center muss Weltkulturerbe werden.“ In diesem Fall liefe die SPD Gefahr, mit ihren Wahlplakaten ein potentielles Weltkulturerbe zu beschädigen. Und das wäre doch wirklich ein Jammer!“

Buten und Binnen

https://www.butenunbinnen.de/bremerhaven-wahlplakate-glosse100.html

Samstag, 5. August 2017

Großer NordOstWestDeutscher DeichsPARTEItag

Die PARTEI Bremerhaven und Die PARTEI Bremen Nord geben bekannt: Der DeichsPARTEItag hat stattgefunden und er war sehr gut!

Wir bedanken uns (in alphabetischer Reihenfolge) bei der PARTEI Wilhelmshaven („Als die Preußen kamen, waren wir schon da!“), Die PARTEI Diepholz („Paris des Nordens“), Die PARTEI Bergedorf (bei Dings), Die PARTEI Oldenburg, Die PARTEI Bremen; Bei dem Landesverband der Partei Die PARTEI Bremen und bei der netten Frau aus der Pommesbude nebenan.

Und wir bedanken uns nicht zuletzt bei unseren Künstlern: dem größten lebenden Heimatdichter neben Hermann Almers und Gorch Fock – Manni Barkhausen, für seinen Vortrag. Und bei Jochen Keller, dem „Bob Dylan vom Deich“, für seine musikalische Begleitung. Und schließlich bei Patrick Szalewicz, der Leni Riefenstahl des 21. Jahrhunderts, für seine Kameraarbeit!

Erlebnis-, Erfahrungs- und Schadensberichte folgen noch vor Ablauf des Jahrhunderts. Vielleicht.

 

Samstag, 29. Juli 2017

DeichsPARTEItag – Das PROGRAMM

Programm* ab 14.00 Uhr:

Jens Schönig: Begrüßungsansprache des Großen Vorsitzenden

Ute Niehaus: Begrüßung der Stadtverordneten

Jochen Keller: Musik

Ralf-Peter Balke: Direkte AnREDE

Jochen Kelle: Variation „Lied der PARTEI“

Sven Ziegeler: Längste Rede aller Zeiten

Mirko Stoever: Kürzeste Rede aller Zeiten

Andreas Tönjes: Irgendwas mit F.

Jochen Keller und ALLE: Das Lied der PARTEI

Manfred Barkhausen: Gedichte und Geschichten. Uralte Sagen neu erfunden.

Jochen Keller: Musik

Dazwischen: Fisch, Bier und Brause

 

  • Völlig willkürliche Programmänderungen werden garantiert

Samstag, 22. Juli 2017

Sitzung der Partei Die PARTEI

GenossinnerInnen und SympathisantinnerInnen, WählerInnen und NichtwählerInnen!

Am 27. 07. treffen wir uns in Der IMBIS im Hafen. Einerseits weil der sehr gut ist. Andererseits, weil wir den Bremern zeigen müssen, dass wir die Bremerhavener Freihäfen noch nicht aufgegeben haben!

Der Treffpunkt befindet sich in der Steubenstraße, am alten Bananenpier, gegenüber den Öltanks. Sprit und Bananen. Klingt gesund!

Es geht vor allem um die Detailplanung des DeichsPARTEItages!

Kommt am 27. 07. in die Steubenstraße. Und wählt Die PARTEI!

Alles andere ist Banane. Hurra!