Archiv des Autors: Kiehne

Donnerstag, 1. Oktober 2020

Nervenkitzel! Abenteuer! Wolfenbüttel!

Kürzlich fragte der ADFC wieder Radfahrer:innen in Deutschland nach ihrer Zufriedenheit. Zufriedenheit ist jedoch kein messbarer Wert, weshalb Die PARTEI knallharte Fakten geschaffen hat, aus denen sie messerscharfe Schlussfolgerungen und Verbesserungsvorschläge ableitet. Für einen zweiwöchigen Untersuchungszeitraum hat Die PARTEI Wolfenbüttel … Weiterlesen

Donnerstag, 24. September 2020

Selbsterkenntnis

Seit längerer Zeit geistert die Forderung in Wolfenbüttel herum, die Sitzungen des Kreistages per Live-Stream zu übertragen (https://fckaf.de/Ofw), was kürzlich von der sPD mit der Begründung abgelehnt wurde, dass eine solche Übertragung die Menschen langweilen würde. Lange fragten wir uns, … Weiterlesen

Sonntag, 13. September 2020

Kommunalwahl 2021 entschieden!

2021 wird dann wohl mal wieder ein sogenanntes „Superwahljahr“, in dem die Bürger:innen von eigener Unterwäsche über die Internetversorgung (ACHTUNG! Nicht überall erhältlich!) bis hin zu irgendwelchen Politikanbieter:innen auf diversen Ebenen quasi alles wählen dürfen, was irgendwie für irgendwen von … Weiterlesen

Mittwoch, 29. Juli 2020

Kartoffelsturm… GO!

Kürzlich veröffentlichten wir eine Pressemitteilung, in der wir die seit Jahren andauernde Diskussion darüber aufgriffen, ob nach Menschen benannte Straßen bis in alle Ewigkeit so heißen müssen, wie sie eben heißen  und nutzten dies, um auf eine ganz andere Schieflage … Weiterlesen

Montag, 20. Juli 2020

Zur Diskussion um Straßennamen

Hinlänglich bekannt ist die immer wieder aufflammende Diskussion über Straßen, die nach Menschen benannt wurden, bei denen es aufgrund ihrer Aussagen und Handlungen aus heutiger Sicht mehr als fraglich erscheint, dieser Unsympathen, Rassisten, Kriegstreiber, Kolonialisten, Misongynisten, Antisemiten und anderer Menschenfeinde … Weiterlesen

Sonntag, 12. Juli 2020

Vorschau 2021

2021 wird für Wolfenbüttel mit gleich vier Wahlen endlich wieder ein Jahr voller populistischer Floskeln, plakativer Bäuerinnenfängerei *) und rückgratloser Anbiederei drittklassiger Politikanbieterinnen, die wir in ihrer Verkommen- und Verlogenheit natürlich bedingungslos unterstützen werden. Und wir wären nicht der frühe … Weiterlesen

Dienstag, 16. Juni 2020

Wahn und Wirklichkeit

Seit einiger Zeit posaunt Attila Klaus Peter Hildmann neben Unmengen an anderem Quatsch auch vehement Fake-News darüber ins Internet, dass der Staat (der aber eigentlich gar nicht existiert) angeblich Demonstrant*innen 45 Geld pro Stunde dafür bezahle, Herrn Hildmann auszulachen. Ganz … Weiterlesen

Mittwoch, 27. Mai 2020

Rationaler Widerstand 2020 Wolfenbüttel

Aus gut unterrichteten Spionagekreisen in bundesweiten, landesweiten und lokalen Gruppen der jüngst gegründeten Massenpartei Wiederschland2020 (Name ähnlich) erreichte uns die Nachricht, dass diese „Volksbewegung“ heute den Sturm auf das Wolfenbütteler Rathaus plante. Oder zumindest einen Spaziergang. Oder ein Treffen. Die … Weiterlesen

Samstag, 23. Mai 2020

Distanz ist wichtig! Distanziert euch richtig.

Heute demonstrierten gleich mehrere bizarre Gruppierungen in Braunschweig gegen die vermaledeite Diktatur von Wissenschaft, Intellekt und Vernunft. Das konnten wir uns nicht entgehen lassen. Zuerst ließ es sich die Partei „Die Rechte“ nicht nehmen, den verblüfften Zuschauern zu demonstrieren, dass … Weiterlesen

Montag, 18. Mai 2020

Selbstzerstörungssequenz aktiviert!

Wir haben heute tatsächlich mit Erschrecken feststellen müssen, dass im Internet gar nicht immer die Wahrheit gesagt wird. Zum Besipiel behauptete tatsächlich ein Ehepaar mit Hang zu Esoterik, Schwurbelei, Impfgegnertum und Verschwörungsmythen, sie seien aus der sehr guten Partei Die … Weiterlesen