Neuigkeiten

Montag, 25. September 2017

Bundestagswahl 2017 – Ergebnis

Liebe Bürger und Menschen!

Nach der Wahl ist bekanntlich vor der Wahl und Die PARTEI konnte ein beachtliches Ergebnis erzielen. Wir sind mit der Forderung ›100%+X‹ angetreten und können nun ausrechnen, wie groß X ist (Hausaufgabe!). Es hat leider nicht ganz gereicht, um die Spitzenfunktionäre der AfD nach Nordkorea zu entsorgen, daher bitten wir sie höflich, dies selbst zu erledigen. Wie russische Hacker uns gerade mitteilten, konnten insgesamt 3239 Menschen in Spandau, Charlottenburg-Nord und Siemensstadt überzeugt werden, dass diese Politik nicht zu machen ist, und gaben daher Herz (und Seele!) an die sehr gute PARTEI; ein Ergebnis, welches wir Euch hier im Detail für diese und die letzten Wahlen präsentieren wollen.

Als Direktkandidat bedanke ich mich bei den 3239 Menschen, die (zu Recht!) ihr Vertrauen in mich setzten, und möchte meine Hochachtung auch gegenüber meinen Mitbewerbern Jens-Eberhard Jahn und Chaker Araki ausdrücken. Wir drei wurden von der in Spandau üblichen Hofberichterstattung der Zeitungen komplett ignoriert und haben dennoch auf uns aufmerksam machen können. Demokratie geht ganz anders, und wir werden das weiterhin zeigen! Durch Satire die Realpolitik nicht nur in Frage zu stellen, sondern auch zu gestalten, ist möglich, und Die PARTEI hat gestern beschlossen, dies zu tun. Ich verabschiede mich als Direktkandidat für diese Bundestagswahl wie üblich:

so long, and thanks for all the fish,
.rhavin;)

Erststimme

Direktkandidaten Die PARTEI

JahrKandidatStimmenAnteilGewinn
2017 BundestagRhavin32392.5%+1.8%
2016 BerlinTheresa/Stefan*6930.7%±0

*Es traten 2 Kandidaten in unterschiedlichen Bezirken an, die zusammen 0.7% der Stimmen holten.

Zweitstimme

Landes bzw- Bundeslisten Die PARTEI

JahrStimmenAnteilGewinn
2017 Bundestag22241.7%+0.5
2016 Berlin12171.2%+0.4
2013 Bundestag10380.8%±0