Neuigkeiten

Samstag, 6. März 2021

Kurzmitteilung

Zu unserer Wahlsiegfeier  am 13.03.2021 ab 20:15(*)  laden wir herzlichst ein. Der Ablauf wird kurzfristig  nach folgender Formel:  M + 3 = I – 5/2 + Z abgeglichen und im Anschluss nach Plan gefeiert durchgeführt! HÄ!?

(*) MSDEZP . Bis zum 14.03.2021 noch Die PARTEI wählen! Es folgt Werbung: Unser sehr guter Radiospot. 18:00 Uhr ist Annahmeschluss.

Freitag, 5. März 2021

Neue Maßnahmen:

Plakate raten!

Mittwoch, 3. März 2021

BZ-Talk ungültig

zukünftiger Landtagsabgeordenter nicht eingeladen. Mimimi. zwinker smiley (dIE pARTEI) Andy H. aus E. bei F. im B. für T. #LTW2021 #NoLobby Lobster smiley.

Bildet Seilschaften und baut Seilbahnen!

Kandel anbinden!

Montag, 1. März 2021

Nur noch 13 Tage Zeit

Diesmal keinen Scheiß mit deinem Kreuz machen und unseren sehr guten Kandidaten der extremen Mitte in den Landtag wählen!

Und irgendwas mit Klima.

Sonntag, 28. Februar 2021

Wir haben den Landkreis verschönert

schaut mal raus bei dem schönen Wetter. April schon im Februar, durch gute Klimapolitik erreicht!

Sonntag, 28. Februar 2021

Das T in der PARTEI steht für Tierschutz

Wir fordern, dass Glyphosat ab sofort nur noch persönlich von Julia Klöckner ausgebracht werden darf und ein Verbot der Gabe von Antiobiotika übers Tierfutter, dass brauchen wir für uns selber.#Pandemieen

Und ihr lieben ehemaligen Grünen mit eurem Minister für Dings Peter Hauk. (cDU, angezeigt wegen Beihilfe zur Tierquälerei) . Ist so etwas wählbar? Wir sagen nein! Auch finden wir es mehr als sinnfrei den Amazonas für Sojaanbau abzufackeln, um mit diesem Soja deutsche Schweine zu mästen, um diese wiederum dann nach China zu exportieren.

Achtung! Dieser Link führt zu Facebook und in den Hochschwarzwald und zeigt darüber hinaus sehr unappetitliche Bilder aus baden-württembergischer Schweinezucht.

Mittwoch, 24. Februar 2021

Klimadiskussion am Freitag

junge, mittelalte bis alte weiße Männer diskutieren übers Klima. Live auf youtu.be am Freitag, den 26.02. ab 19:00 Uhr, mit dabei auch unser sehr guter Kandidat. Heute Mittwoch Abend wieder online Wahlkampftstand, ihr bester Kandidat im Wahlkreis Emmendingen Andreas Heidinger. Ab 18:30 hier mit *Jitsi im Gespräch.

* Jitsi quelloffene Software, es kann sein , dass mehrere Leute in der Leitung sind, Pseudonym oder Klarname angeben und mit diskutieren. Es gelten die Datenschutzbestimmungen des Betreibers der Seite. Link Privacy policy und Terms and Conditions.

Dienstag, 23. Februar 2021

Jetzt Schichtwechsel beim „Lockdownen“

Nach Lockdown light, hart und ultra (Scherz der ist ja ausgefallen, mehr SUV für Kretschmann!) jetzt neu -> Lockdown Schichtwechsel:
Banken zu, Büros zu, Handwerk dicht, Autoindustrie zu und Baustellen auch, die sind ja völlig überarbeitet, der FC Bayern München ab nach Qatar zur Quarantäne ins Arbeitslager, damit die auch mal was kapieren. Die restlichen 17 Bundesligavereine spielen beim Viktator in Ungarn. (Buda gegen Pest).

Ausgangssperre tags über und nachts Pflicht zum ausgehen. Alles was Spaß macht wird aufgemacht, Europapark, Kneipen, Bars, Museen, Hotels, Theater, Skigebiete, Schwimmbäder, Schulen (Scherz), Opernhäuser, Fitnesscenter und so weiter, es kann ja nicht sein dass unser gutes deutsches Bier im Ausguss landet. Schön Frühling ist ja auch schon mitten im Februar……….

Wählt Die PARTEI – sie kümmert sich, dass alle mal zum Zuge kommen.

Längsdenken!

Samstag, 20. Februar 2021

Heute ab 18:30 Uhr am online Wahlkampfstand

Leider ausnahmsweise mal ohne die ganzen lustigen Aufkleber, Daumenkinos und schicken Plakate die es sonst immer zu verschenken gibt. Bier und Eierlikör oder Rummitlustig kann ich leider auch nicht ausschenken. Ab sofort jeden Mittwoch und Samstag zwischen 18:30 und 19:30 Uhr. MEZ.

Hier der Link zum: „Ich verspreche euch fast alles Gespräch.“

*Jitsi **auch ohne Aufbebber

Freitag, 19. Februar 2021

1 Jahr nach Hanau drängen sich leider diverse Fragen auf

Völlig humorlose Fragen eines PARTEImitglieds, das es auch bleiben wird:

Macht es in diesem Land und im speziellen für Justiz und Polizei einen Unterschied ob Menschen mit rechter Gesinnung einen Regierungspräsidenten oder Mitbürger mit ausländischen Wurzeln ermorden bzw. töten?
Wie konnte es passieren, dass der Notruf nicht besetzt war?
Wieso findet bis heute keine richtige Aufklärung statt?
Warum wird der Vater des Täters nicht wegen Beihilfe angeklagt, geschweige denn in diese Richtung nicht einmal ermittelt?

Wieso hat man die Leichen der Opfer vor den Angehörigen versteckt?

Und Vorsicht! Wer probiert Opfer zu Tätern zu machen und Täter zu Opfern, da sollten alle Alarmglocken anschlagen. Ein beliebtes und gefährliches Mittel von weißen Rassisten.

Weiterhin fassungslos was in meinem Land passiert.

Andreas Heidinger