Neuigkeiten

Samstag, 4. September 2021

Punkt 9 Wahlprogramm (Auszug)

Artikel 15 GG verlangt eine angemessene Entschädigung für die Vergesellschaftung von Wohnraum. Vonovia und Deutsche Wohnen erhalten je 1 Packung Merci, 1 ausgestreckten Mittelfinger und 1 kurzen, ehrlichen Applaus ihrer vormaligen Mieter (20 Uhr, Balkon). Wohnungen sind zum Wohnen da, nicht um Dividenden für ominöse Vermögensverwalter auf den Caymans zu generieren.

Foto: Wahlsiegfeier LTW21 13.3.2021

Freitag, 3. September 2021

Wahlwerbespot zur BTW21

Für alle die ihn verpasst haben: Hier ist unser Wahlwerbespot zur Bundestagswahl 2021: (Link führt zu Facebook)

Mittwoch, 1. September 2021

Das T steht für Tierschutz

dieser absolut goldige Wauz wird an keine Laterne gehängt. Vorenthalten wollen wir Ihnen diese hervorragende Plakat aus dem Norden Deutschlands trotzdem nicht. Auch der sehr gute Punkt 18 unseres sehr guten Wahlprogrammes welches sie weiterhin hier und dort finden.

Punkt 24 Wahlprogramm!:

Korrupte Parteien dürfen nicht mehr von Spenden & Sponsoring profitieren, korrupte Politiker werden nach Aserbaidschan abgeschoben. Einkünfte aus Abgeordnetennebentätigkeiten werden – wie bei Hartz IV – vom Vermögen abgezogen. Die 290 Abgeordneten der PARTEI in Bundestag, EU-Parlament und den Kommunen unterzeichnen den Politik-Kodex von Plattform Pro. Im Übrigen sind wir der Meinung, „dass der Profitlobbyismus zerstört werden muss“ (Marco Bülow, MdB).

Dieser Golden Retriever ist immerhin nicht korrupt. Zwinkersmiley

#Maskendeals #Villendeals # Beratungsdings #€DU

Freitag, 27. August 2021

Wahlprogramm Punkt 1

einer von vielen guten Punkten grafisch aufgearbeitet. Das neue erfolgreiche Nachfolgemodell von Hartz4 (gescheitertes sPD Produkt). Unser Wahlprogramm finden sie hier und dort.

Demnächst auch bei uns. Ab dem 06.09. an ihrer Laterne um die Ecke. (*)

(*) nur ausgewählte Modelle.

Donnerstag, 26. August 2021

HÄ?! Bitte.

Sollen wir jetzt ehemalige Sozialdemokraten wählen, weil unser schwarzgrüner Landesdings so gut weiß, was wir wollen? Den kennen wir ja seit der Landtagsdings auch! Oder doch eher weil sich sein neoliberaler Kanzlerkandidat mit CumCumEx und WireCard bestens auskennt?
Was hat Günther Öttinger mit diesem Bild zun tun? Oder ist Bernd schuld? Und denkt denn auch mal jemand an die Kinder?!1?!einself
Wir wissen es nicht und wollen es auch nicht wissen. Wir wählen Dirk Korrupp€nthal und Die PARTEI, denn Korruption muss bezahlbar bleiben!

Mittwoch, 25. August 2021

Groko Haram

zum Beschluss der Groko Haram vom 25.8.2021.

Verkackte Amateure

#allesnurKäse #Klima #Flut #Afghanistan #Beratungsungskosten ….usw.

Montag, 23. August 2021

Wir sind in Biederbach!

Biederbach wir haben sie gewaehlt

Aus Gründen haben wir Dorf ein wenig verziert und freuen uns jetzt schon wieder auf das beste Wahlergebnis seit Kriegsende bei einer Bundesdingswahl in Biederbach. Hurra! Erst- und Zweitstimme für Dirk Ruppenthal und Die PARTEI.

Samstag, 31. Juli 2021

Wir sind dabei am 26.9. zur Bundestagswahl

Wir dürfen euch freundlichst mitteilen: Ihr könnt uns ab irgendwann im August eure sehr guten Stimmen geben. Ja! Gleich 2 sehr gute Stimmen, also wer es im März verkackt hat, jetzt nachholen! Der Kreiswahlausschuss hat gestern am 30.07. um 10:15 im Sitzungssaal des Landratsamtes Emmendingen unseren sehr guten Wahlvorschlag für den Wahlkreis 283 Emmendingen-Lahr einstimmig zugelassen.

Freitag, 9. Juli 2021

Hurra! Wahlvorschlag erfolgreich eingereicht.

Von unserem großen Kreisvorsitzenden und erfolglosen Landtagswahlkandidaten wurde heute am Freitag, den 9.7.2021 der Kreiswahlvorschlag für Emmendingen-Lahr der Partei Die PARTEI zur Bundestagswahl 2021 eingereicht . Damit befindet sich erstmals seit 1945 wieder eine Kandidatur der Partei im Wahlkreis 283 im Rennen ums Kanzlerinnenamt. Das beste Wahlergebnis seit Kriegsende ist damit schon sicher. Hurra! Unter dem Motto „Korruption muss bezahlbar bleiben!“ wird unser sehr guter Kandidat Dirk Ruppenthal, in Emmendingen schon legendär bekannt als das „Bankenviertele“ den Kandidaturen anderer schmieriger Parteien das Fürchten lehren. Gemeinsam für Dings! Es gibt viele gute Punkte uns zwei Stimmen zu geben.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen die diesen sehr guten Wahlvorschlag unterstützt haben . Ein riesiges und lautes Danke!