Neuigkeiten

Samstag, 3. Oktober 2020

+++ SKANDAL im Bürgerhaushalt +++

Foto aus: Philip Hartmann (2020): Ein Bierbrunnen wurde bis heute nicht finanziert. In: Berliner Woche, 23.09.2020, S. 2.

Ein Bierbrunnen wurde bis heute nicht finanziert

Die Berliner Woche berichtet über den kommenden Bürgerhaushalt sowie einen unserer insgesamt 3 sehr guten eingebrachten Vorschläge aus dem Jahr 2019, welche leider alle kommentarlos abgelehnt wurden, sodass es zu keiner Bürgerabstimmung kam. 😢 Hier noch einmal unsere 3 sehr guten Vorschläge aus dem letzten Jahr:

1.) Lösung der Freibad Problematik in Marzahn-Hellersdorf

2.) Europäisches Bankenviertel für Marzahn-Hellersdorf

3.) Bierbrunnen für das Volk

Link zum Onlineartikel: https://www.berliner-woche.de/marzahn-hellersdorf/c-politik/buergerhaushalt-20222023-mit-volumen-von-400000-euro-gestartet_a287032?fbclid=IwAR1KcvB7WPLbXTEdVuQsNu39Onw2fUC_84tXNTI35e57w5QKUCkNADQU-7U (Philip Hartmann (2020): Bürgerhaushalt 2022/2023 mit Volumen von 400000 Euro gestartet. In: Berliner Woche, 17.09.2020. , zuletzt geprüft am 03.10.2020.)

Montag, 14. September 2020

Schöner leben mit der Partei Die PARTEI am 05.09.2020

Am letzten Samstag (05.09.2020) haben wir, der weltbeste Ortsverband der Partei Die PARTEI Berlin Marzahn-Hellersdorf, wieder einmal unser jährliches Demokratiefest „Schöner leben mit der Partei Die PARTEI (und ohne Nazis)!“ auf dem Alice-Salomon-Platz ausgerichtet.

Unterstützung erhielten wir von unseren großartigen GenossX aus den Ortsverbänden Lichtenberg, Treptow-Köpenick und Pankow.
Zunächst wurde unser PARTEI-Stand mit viel Propagandamaterial (Aufkleber, Postkarten, Flyer, Fahnen und Plakate) aufgewertet. Gegen dieses Aufgebot hatten noch nicht einmal die Windrädchen der sogenannnten Spaßpartei FDP eine Chance (später fanden wir einzelne Windräder korrekt entsorgt im Klo wieder).
Unser Stand, aufgehübscht durch unsere sehr guten „Hier könnte ein Nazi hängen!“ und „Nazis töten.“ Plakate, welche bei diesem Demokratiefest natürlich nicht fehlen durften, zog die Massen nur so an.

Die Vielzahl unserer Genossen und die Unmengen an Material zwangen die anderen Parteien letztendlich in die Knie (Wo war eigentlich die CDU?). Hier zeigte sich unsere Prognose in der Realität: Wir werden, früher oder später, alle anderen Parteien überflüssig machen! Unser Ziel von 100%+X aller Wählerstimmen scheint zum Greifen nah zu sein!

Mehr zu SLON 2020:

https://www.roter-baum-berlin.de/de/berlin-aktiv/schoener-leben-ohne-nazis-2020