Neuigkeiten

Mittwoch, 9. Juni 2021

Die einzige PARTEI, die wirklich was tut……..Teil 3

Unter dem Motto „Die einzige PARTEI, die wirklich was tut“ verteilen wir nicht nur Schoki an Pflegekräfte, sondern auch Schutzmasken an Bedürftige, um sie finanziell ein wenig zu entlasten.

Dank einer anonymen Großspende an unseren Bundesverband, konnten wir auch hier in Salzgitter ein paar Schutzmasken spenden.

Gianluca Calabrese vom Verein SuPer e.V. freute sich über 2000 Masken, die er an Bedürftige in Salzgitter weitergeben wird. Der Verein SuPer e.V. setzt sich nicht nur für Drogenabhängige ein, sondern hat ein breit gefächertes Angebot für die Bedürftigen in unserer Stadt, wie z.B. Mittagstisch, Kleiderkammer und vieles mehr.

Daher war es uns eine Herzensangelegenheit hier helfen zu können/dürfen.

Weitere 500 Masken gehen an das Frauenhaus in Salzgitter der AWO. Verständlicherweise wird es davon kein Foto und keine weiteren Infos geben.

Übergabe der Masken an Gianluca Calabrese (3.v.l.) durch Sandro, Lars und unserem Citrusbeauftragten Nico

Mittwoch, 9. Juni 2021

Make Salzgitter GRAU again

War das Motto unserer Demo am 08. Juni vor dem Rathaus in Lebenstedt.

Zum Wahlkampfauftakt wollten wir heute ein klares Zeichen setzen:

GEGEN Rechts und FÜR die LGBTTQ*-Community.

Stellvertretend für die vielen ausgefallenen CSDs wollten wir zu unserem guten PARTEI-Grau etwas Farbe in die Stadt bringen und schmückten unsere Demo auch mit PRIDE-Flaggen und der Forderung nach einem Ende der Diskriminierung von Queeren Menschen bei der Blutspende und die Abschaffung der Diskriminierung beim Adoptionsrecht in Regenbogenfamilien.

Auch gegen Rechts zeigten wir Flagge und drückten unsere Verwunderung über die Justiz aus, die vorgestern das Verfahren gegen den (ehemaligen) Vorsitzenden Jörg B. der AfD Salzgitter wegen Volksverhetzung eingestellt hat.

Es ging um den Telegram-Post der AfD Salzgitter aus dem November letzten Jahres, wo eine Fotomontage des Eingangstores des KZ Dachau zu sehen war, mit dem veränderten Schriftzug „Impfung macht frei“.

Weil er den Post und die Kanäle danach gelöscht hat und der Staatsanwaltschaft erzählt hat, er finde den Post „skandalös und nicht hinnehmbar“, wurde das Verfahren letztlich eingestellt, da auch nicht rechtssicher festgestellt werden konnte, wer genau für den Post verantwortlich gewesen ist. Alle Vorstandsmitglieder der AfD Salzgitter beriefen sich bei der Vernehmung auf ihr Auskunftsverweigerungsrecht.

WIE OFT DARF DIE AFD SALZGITTER NOCH VOLKSVERHETZUNG BETREIBEN, BEVOR DIE JUSTIZ DURCHGREIFT?

Unsere Pressemitteilung findest Du hier: Teil 1 und Teil 2

Samstag, 22. Mai 2021

AfD Parteitag in Braunschweig – mal wieder

Heute waren wir in Braunschweig bei den Gegenprotesten gegen den Landesparteitag der AfD.

Tolles Wetter und überall sympathische, dunkel gekleidete Menschen, die dafür sorgten, dass die Weststadt teilweise Autofrei blieb heute – leider verzögerte sich dadurch die Anreise der AfDeppen zur Müllhalde, äh Millennium-Halle (früher war es mal eine Müllhalde, heute Parteitagsgelände der Braunen).

Was gibt es noch zu erwähnen? Ach ja: irgendwie suchte die Polizei heute den schlecht gelauntesten Mitarbeiter des Monats 😉

Samstag, 8. Mai 2021

Putzen gegen Rechts

Unter diesem Motto haben wir heute an der Aktion von Wir sind mehr – Bündnis Salzgitter passt auf teilgenommen.

Wir trafen uns bewusst am heutigen Tag der Befreiung.

Am Stadtmonument gab es eine kurze Kundgebung und Mathias Wilhelm von der IG Metall begrüßte die Anwesenden.

Anschließend begab man sich in kleinen Trupps Corona-Konform in die City und an den See, um Salzgitter von braunem und blauen Müll zu befreien.

In letzter Zeit kam es vermehrt in Salzgitter zu rechten Sticker-Attacken gegen unschuldige Laternenmasten, Stromkästen und Schautafeln.

Unser Trupp wurde unterstützt von der Antifaschistische Jugend Salzgitter❤ und wir entfernten etwa 70 Nazi-Sticker von den Laternen um den Salzgittersee.

Trotz des bereits in den sozialen Medien angefangenen Wahlkampfes, vereinten sich aber heute alle Parteien (außer die fdP – *KemmerichSmiley), um ZUSAMMEN gegen Rechts zu stehen ❤❤❤Auch viele andere Organisationen zeigten sich Solidarisch, wie z.B. die Omas-Gegen-Rechts und die AWO.

Die heutige Aktion war erst der Anfang und es werden noch einige solcher Aktionen folgen.

Freitag, 9. April 2021

Spende ans Tierheim

Von unserer Aktion „Masken für alle“ sind noch einige Schutzmasken übrig geblieben. Diese haben wir heute dem Tierheim Salzgitter übergeben. Unsere Kandidaten für Salzgitter Bad, Marco und Sandro, überreichten die 150 Masken den Mitarbeitern vom Tierheim. Wir hoffen, es finden sich einige Nachahmer, um das Tierheim in dieser Zeit finanziell etwas zu entlasten.

Danke für euren tollen Job liebes Tierheim ❤️❤️❤️🐕🐈🐁

Marco (links), Kandidat für den Wahlbereich F und Sandro (2.v.l.) Kandidat für den Wahlbereich E übergeben die Masken an die Mitarbeiter vom Tierheim Salzgitter

Samstag, 20. März 2021

Kommunalwahl am 12.09.2021

Hallo liebe Salzgitteraner*innen!

Wir brauchen Eure Unterstützung: damit wir am 12.09.2021 auf dem Wahlzettel zur Wahl in den Stadtrat stehen können, benötigen wir Unterstützungsunterschriften.

Auf dieser Seite findet Ihr die Formulare. Bitte schaut Euch vorher genau an, in welchem Wahlbereich Ihr wohnt und druckt Euch das entsprechende Formular herunter, druckt es aus, vervollständigt und Unterschreibt es und schickt es uns dann zu.

Dann steht der Machtübernahme nichts mehr im Wege

Montag, 15. März 2021

Tag gegen Rassismus 2021

Auch wir sind am Freitag, den 19. März 2021 von 12 bis 13 Uhr auf dem Rathausplatz in Salzgitter-Lebenstedt beim Tag gegen Rassismus dabei.

Sonntag, 7. März 2021

Aufstellungsversammlung

Am 06.03.2021 hielten wir unsere Aufstellungsversammlung im Gewerkschafthaus zur Kommunalwahl am 12.09.2021 ab.

Wir haben für alle 6 Wahlbezirke in Salzgitter jeweils einen sehr guten Kandidaten aufgestellt.

Auch an dieser Stelle ein besonderer Dank an Hendrik und Jens vom Landesvorstand für eure Unterstützung.

Aufgestellt wurden:

Martin Werner (Wahlbezirk A), Nico Pfeiffer (Wahlbezirk B), Armin Pohl (Wahlbezirk C), Lars Tietjen (Wahlbezirk D), Sandro Weilbier (Wahlbezirk E) und Marco Simon (Wahlbezirk F).

Samstag, 6. Februar 2021

Masken für alle

Unter dem Motto „Die einzige Partei, die wirklich was tut“ verteilten wir heute in der Fußgängerzone in Salzgitter-Lebenstedt medizinische Masken und FFP-2-Masken ans Wahlvieh.

Montag, 25. Januar 2021

Die einzige Partei, die wirklich was tut!

17. Dezember 2020

Unter diesem Motto sagt Die PARTEI heute bundesweit D A N K E !

Immer mehr verschärft sich die Situation in den Krankenhäusern und Pflegeheimen und die Groko Haram sieht tatenlos zu!

Die PARTEI Salzgitter sagt DANKE liebe Pflegekräfte für euren unermüdlichen Einsatz. Stellvertretend für alle Pflegekräfte gab es ein DANKE und Schoki für die Mitarbeiter im Klinikum Salzgitter Lebenstedt und für die Mitarbeiter im Pflegeheim AWO Dresdenstrasse, die derzeit gerade einen Corona-Ausbruch bewältigen müssen.

b