Neuigkeiten

Dienstag, 10. Oktober 2017

Die Quadratur des Kreises: Wesel mit neuem Kader

Kreisverband Wesel der Partei Die PARTEI wiederbelebt

Am Sonntag, dem 8. Oktober 2017, trafen sich 15 PARTEI-FunktionärInnen mit Appetit auf Macht, Bier usw. in der Kegelbahn einer Kamp-Lintforter Kultkneipe zum feisten Postenschacher um den Kreisverband.

Die PARTEI Kreisverband Wesel -- Neugründung 2017

v.l.: Laura (Moers), Carsten Born (Presse & Digitales Moers), Kai Oczko (2. Vors. Rheinberg), Renan Cengiz (Ehrenvors. Rheinberg), Mique Mirus (Ästhetikbeauftragte Rheinberg), Hanno Meier (2. Vors. Moers), Kenny Bartz (1. Vors. Rheinberg), Michael Oppitz (1. Vors. Kamp-Lintfort), Klaus Rien (Schatzmeister Moers), Erik Rien (Moers) Gurke Mertens (Minister für Liebe, Rheinberg), Hanna (Moers), Isabelle Träger (Wesel).

Die Quadratur des Kreises

Vertreter aus vier Städten buhlten mit schmetternden Brandreden um die Stimmen der 15 wahlberechtigten Kreisweseler. Schnell wurde klar: Wesel würde heute Zeuge der Quadratur seines Kreises werden, denn wer auch immer das Rennen machen würde: Die Macht ist stark in den Weseler Gebieten.

Der neue Verbandskader

In einem Kopf-an-Kopf-Rennen wurden folgende Ämter nachfolgenden Genossinnen und Genossen zuteil:

  • 1. Vorsitzender: Robin Kenny Bartz (Rheinberg)
  • 2. Vorsitzender: Hanno Meier (Moers)
  • Schatzmeister: Kai Oczko (Rheinberg)
  • Schriftführerin: Isabelle Träger (Wesel)
  • Politischer Geschäftsführer: Carsten Born (Moers)
  • Presse und Digitales: Renan Cengiz (Rheinberg)
Kader Die PARTEI Kreisverband Wesel

v.l.: Carsten Born (Politischer Geschäftsführer), Renan Cengiz (Presse & Digitales), Robin Kenny Bartz (1. Vorsitzender), Hanno Meier (2. Vorsitzender), Kai Oczko (Schatzmeister), Isabelle Träger (Schriftführerin). HURRA!

Wir gratulieren unseren MitstreiterInnen und uns selbst zu dieser herausragenden Wahl und geloben ewige Schönheit und gelegentliches Freibier für die Weseler Gebietskörperschaft. HURRA!

Mittwoch, 13. September 2017

Die bewegte PARTEI

Ab sofort erreichen Sie unsere sehr guten Videos noch bequemer: Nämlich über den Video-Link links im Menü. Klicken Sie mal drauf!

Testimonials

„Wie Weihnachten und Ostern zusammen.“
– Utta W., Atheistin

„Wie mein Buch, nur ohne Charme und das was hinten rauskommt.“
Giulia E., Kackbratze

„Ich kuke eigentlich nur Vidios vong NPD, mein Sohn (17) nur vong Antifa. Hier können wir endlich zusammen kuken!“
– Ayse I., 27

„Einfach gut!“
– Ronald M., Kinderschreck

Samstag, 3. Juni 2017

Website aktualisiert

Kenny Robin Bartz - Die PARTEI RheinbergLiebe Wählerx,

nach unter 1.000 Tagen Verpuppung hat sich unsere Website heute Vormittag plötzlich aktualisiert. Wir sind selbst ganz gespannt, was dabei herausgekommen ist. Man munkelt von einem Magickartenkader.

Mit PARTEIlichen Grüßen

Die PARTEI Rheinberg

Dienstag, 30. Juni 2015

Hallo Welt! Hallo Rheinberg!

Hurra!
Es ist soweit! Mit einem dreifachen „Rheinberg, Rheinberg, Rheinberg!“ geht nun der Parteiblog der Rheinberger Ortsgruppe der Partei Die PARTEI an den Start.
Wir sagen dazu: Seriös, Seriös, Seriös.

Zum Inhalt der Seite teilte die Ortsgruppe uns mit, dass gefälschte Artikel sowie Statistiken, welche die Meinung der Partei untermauern, momentan in Arbeit seien. Man wolle außerdem mit Videos von niedlichen Katzen und Hundewelpen arbeiten. Inhalte erhält die Seite nach Aussage des Vorsitzenden also erst in einigen Tagen „plus x“. Er ist sich jedoch sicher: „Die plus x werden wir erreichen“.  Für die Beschönigung dieses Beitrags trotz fehlendem Inhalt erhielten wir aus anonymer Quelle (Robin Kenny B. aus R.) schon vorab den Wahlwerbespott zur Bürgermeisterwahl. Das ist seriös, seriös, seriös! Trotz der vielsagenden Reaktion unseres Chefredakteurs (Was zum Teufel hab ich da grad gesehen?!) wollen wir ihnen diesen Spot(t) natürlich nicht vorenthalten.

Darauf ein dreifaches Rheinberg, Rheinberg, Rheinberg!