Bürgermeister!

Die Bürgermeisterkandidaten der Partei Die PARTEI:
Sebastian Schroer & Damian Galle!

Zwei sind besser als keiner!

Am 11.12.2019 wurden die Weichen für unsere Bürgermeisterkandidaten gestellt!

Wir spürten eine Erschütterung der Macht!
Die sPD Oer-Erkenschwick hat aufgegeben!

Die sPD Oer-Erkenschwick, jene ehemalige Volkspartei, die bis zur Kommunalwahl 2004 noch die absolute Mehrheit im Rat der Stadt stellte, findet in den Reihen ihrer Letztwähler keinen geeigneten Bürgermeisterkandidaten mehr!

Auf unserem Dezemberstammtisch besprachen wir dieses Thema. Tränen flossen. Gefühle wurden ausgedrückt. So etwas in Oer-Erkenschwick? Eine historische Zäsur!

Nach langen Gesprächen kristallisierte sich ein Vorschlag heraus:

Wir müssen der sPD helfen!

Aber wer würde sich opfern?
Wer würde die Hybris tragen wollen für diese so zerrissene ehemalige Volkspartei antreten zu wollen?
Würde die sPD unsere Hilfe überhaupt annehmen wollen?

Die letzte Frage wollten wir der sPD erst gar nicht aufbürden. Wir helfen auch ungefragt!
Und so opferte sich ein tapferer Genosse als „Mitleidskandidat“ für diese sterbende Partei ehemaliger Sozialdemokraten, die heute nur noch als greiser Schatten ihrer selbst dahinvegetiert: Damian Galle!

Damian Galle, ein Volksheld und Sportler, dem Niederlagen bisher fremd sind, meldete sich freiwillig um den Sarg der sPD tapfer in die Kommunalwahl zu tragen!

Gleichzeitig wird Sebastian Schroer ebenfalls als Bürgermeisterkandidat der PARTEI antreten. Schroer begrüßte die Mitleidskandidatur Galles mit den Worten:

„Mit Damian Galle wird es bei Podiumsdiskussionen nun immerhin einen ebenbürtigen Gesprächspartner geben.“