Neuigkeiten

Mittwoch, 30. August 2017

Mannheim! Mannheim! Mannheim!

Sehr geehrte Mannheimerinnen und Mannheimer,

am Ende dieser Woche wird auch in Mannheim zurück plakatiert! Freut euch also schon auf ein Feuerwerk billiger Kalauer und geschmackloser Anfeindungen!

Mein Wahlprogramm wird dabei in den nächsten Wochen eher eine untergeordnete Rolle spielen.* Warum? Wahlen gewinnt man in Mannheim schließlich nicht mit Programmen, sondern mit gnadenlosem Lokalpatriotismus!

Meine Botschaft an meine Wähler und Wählerinnen lautet daher: Mannheim! Mannheim! Mannheim!

Noch Fragen?

Peace out,

Patrick „Mannheim“ Siegert

*Wer sich ernsthaft für Inhalte interessiert, findet solche auf abgeordnetenwatch.de!

Sonntag, 13. August 2017

Scheidung für alle!

Auch wir waren mit wunderschönen Plakaten auf dem CSD in Mannheim unterwegs. Leider sind wir etwas nass geworden.

Dienstag, 11. Juli 2017

Mahnwache gegen politische Inszenierungen

Die PARTEI Mannheim hat tatkräftige Unterstützung geschickt als es in Heidelberg galt, die AfD zu ärgern. Diese Pseudopartei aluhuttragender alter Männer hat sich die dortige Stadthalle zueigen gemacht, um dort ihren in Kürze scheiternden und darum namentlich nicht erwähnenswerten Direktkandidaten zu feiern. Glücklicherweise war die Polizei so freundlich, unsere wunderschöne Mahnwache direkt gegenüber der Eingangstür zu bewachen vor diesen obszönen Pöbeltouristen und sonstigem Gesocks. Es war sehr schön!

Sonntag, 11. Juni 2017

Neues von Ihrem Bundestagsdirektkandidaten.

Sauf den Siegert!

Seit einigen Tagen hängen in Mannheim diese Plakate und überall werde ich gefragt, ob und wann ich zur Party komme. Ganz einfach: Ihr organisiert eine Party mit potentiellen WählerInnen, ich komme dazu und ich zeige euch in alkoholisierter Runde, wo der Hammer hängt! Meldet euch einfach jetzt bei mir und wir vereinbaren einen Termin! Natürlich bringe ich auch ein paar kühle Getränke mit! *zwinker*

Ich freue mich auf einen vollen Sommer mit vollen Begegnungen!

Samstag, 10. Juni 2017

Die PARTEI bei Monnem Bike

Am Rande irgendeiner Red-Bull-Fahrrad-Dings-Veranstaltung haben wir total LEGALE Dopingmittel verteilt. Denn Die PARTEI macht euch fitter!

Mittwoch, 24. Mai 2017

Die Würde des Menschen ist uncastbar.

Am Mittwoch, den 24. Mai 2017, hat die Casting-Tour von „Das Supertalent“ Halt in Mannnheim gemacht. Ohne Voranmeldung konnten Menschen vorbeikommen und zeigen, was sie drauf haben. Uns als PARTEI war schon vorher klar: Es werden Tränen fließen.

Weil für uns jeder – unabhängig vom Talent – eine Gewinnerin ist, haben wir in alter Waldorf-Manier ein Zeichen gesetzt und Trostpreise verteilt. Wir lieben euch schließlich alle!

Montag, 22. Mai 2017

Wir gratulieren zum besten Wahlergebnis seit Kriegsende!

Die LISTE Uni Mannheim zieht mit 4 Sitzen ins Mannheimer Studierendenparlament ein. Hurra!

Da scheint selbst Martin Chulz ein Fan geworden zu sein…

Mittwoch, 10. Mai 2017

Unser Bundestagskandidat Patrick H.P. Siegert hat gesprochen!

Als Abgeordneter des Bundestages möchte ich Mannheim einen ernstzunehmenden Ruf verschaffen.

Schluss damit, dass man in der Fremde nur auf „Popakademie“ und „Xaver“ angesprochen wird!

Ich möchte das Übel bei der Wurzel packen und ein für alle Mal dafür sorgen, dass sich spätere Generationen nicht rechtfertigen müssen für die Musik ihrer Vorgänger.

Für eine söhnefreie Stadt!

Für ein söhnefreies Mannheim!

#xaverbrei
#btw17
#monnem

Dienstag, 2. Mai 2017

Die LISTE Uni Mannheim warnt:

Gibt es Mensaessen ohne Risiko? Wie viel kann ich runterwürgen, ohne den Nachmittag mit Durchfall auf der A3-Toilette zu verbringen? Und wie viele Löffel von der Spüli-irgendwas-Suppe sind noch unbedenklich?

Wer sich öfter mal den Bauch in der Mensaria vollschlägt und von der Geschmacksexplosion des Tomatenreis noch nicht ganz taub geworden ist, der kennt bereits alle Gesprächsthemen seiner Mitstudis. Seelenlos wird diskutiert, wie und wann man sich am besten für den McKinsey-Personaler bückt oder mit welcher Krawatte die Augen am seriösesten leuchten – über die drohende Gefahr, die in jedem Bissen Hackbraten steckt, spricht aber keiner.

 

Doch die Erkenntnis kommt! Und zwar mit 100 km/h aus deinem Hinterteil geschossen. Sei nicht wie deine Kommilidingsa! Reiher deinem Bib-Schwarm nicht aufs Einstecktuch, sei nicht Schuld daran, dass die Durchfallquote mal wieder so hoch war und wenn du das Gefühl hast, das Steak von heute könnte der Rinderwahnsinn von morgen sein, dann KENN DEIN LIMIT!

Die Liste Die LISTE empfiehlt: In Maßen „genießen“ (hust.)! Wer weniger Mensaessen konsumiert, kann das Risiko eines frühzeitigen Magen-Darm-Exodus minimieren. 69 Mensaessen pro Jahr sollten nicht überschritten werden.*

*Diese Richtwerte gelten für kräftige, gesunde Studierende. Informatiker sollten sich daher an einem niedrigeren Richtwert orientieren.

Montag, 1. Mai 2017

Die PARTEI am 01. Mai

Das A steht für Arbeit.

Der Tag der Arbeit. Ganz schön viel Arbeit.