Neuigkeiten

Samstag, 23. Mai 2020

Wir brauchen Unterstützung!

Die Wahl unseres Kanidaten für die Landtagswahlen 2021 ist gefallen!
Martin Rupp wird die sehr gute Partei „Die PARTEI“ im Kreis Lörrach vertreten. Vorher brauchen wir aber noch ein paar Unterschriften.

Wir finden einen Weg, die 150 Unterschriften zu sammeln und ihr gebt sie uns.
Damit Die PARTEI auch in Lörrach #wählbar ist.
Bitte, bitte!
Wir wollen auch von der Autolobby profitieren.
#schmiergeldfüralle

Montag, 16. März 2020

Corona Statement

Ein kleines aber sehr ehrliches Statement unseres Mitglieds und Mitarbeiter im Gesundheitswesen Alexander Riesener:

„Ich kann euch gerne mal einen Bericht von der Front liefern.

Das was derzeit passiert ist keine Übung und dient auch nicht dazu, durch die Hintertür mal zu testen wie weit man die Bewegungsfreieheit der Menschen einschränken kann. Die Bedrohung durch das Corona Virus ist real und ich kann verstehen dass es Vielen schwer fällt das zu akzeptieren.

Wir sind es heutzutage nicht mehr gewohnt dass wir unser Leben in irgendeiner Weise einschränken müssen. Krieg und Hunger gehören zum Glück schon lange der Vergangenheit an.

Nachdem es Europa nicht geschafft hat, gemeinsam auf diese Bedrohung zu reagieren sollten wir wenigstens aus den Fehlern der Anderen lernen.  Wenn italienische Ärzte uns dringend raten, die Situation nicht so zu unterschätzen wie Sie es getan haben dann sollten wir das ernst nehmen.

Dies ist eine Gesundheitskatastrophe unbekannten Ausmaßes und was wir brauchen ist Besonnenheit und Solidarität.  Jetzt ist es wichtig dass wir das gemeinsam durchstehen und jeder seinen Beitrag leistet. Sei es dadurch, dass man das Land am Laufen hält, im Gesundheitswesen dafür sorgt dass sie Kranken behandelt werden oder halt dadurch dass man daheim Bleibt.

In einer Zeit in der Individualität für jeden selbstverständlich geworden ist fällt es uns schwer, uns zum Wohle Aller einzuschränken. Vor Allem, wenn man selbst nicht unmittelbar betroffen ist. Jetzt ist allerdings die Zeit dafür gekommen genau das zu tun.   Lasst uns zeigen dass der Firnis der Zivilisation nicht dünn auf uns liegt sondern wir aus der Vergangenheit gelernt haben und uns gemeinsam dem stellen was auf uns zukommt.

Wir versuchen so viele Menschen wie möglich zu retten aber dafür brauchen wir die Hilfe Aller.

PS.: Wenn ich nach ner langen Schicht abends schnell was einkaufen gehe, wäre es toll wenn noch Klopapier da wäre. Ich kann mich nicht den ganzen Tag dem Hamstern widmen.Coronasmiley.“

Bis auf weiteres halten auch wir uns an die Empfehlungen und werden von Stammtischen absehen. Auch die Regionalkonferenz vom 21.03.20 in Freiburg ist fürs erste gestrichen.

Wir wünschen allen Gesundheit und Kraft!

PS. Lasst den anderen auch bissel Kackband übrig. Socialdistancesmiley

Mittwoch, 13. November 2019

Hallo Welt!

Willkommen auf dieser brandneuen Netzwerkseite!!