Geschichte

Das Bündnis Fasching statt Faschos in München (hier ein Bild aus 2020)

3. November 2019 – die Gründung des sehr guten Bezirksverbandes OBB

Am 3. November 2019 wurde nach Jahren intensivster Diskussion und bei viel Bier endlich in München der Bezirksverband Oberbayern gegründet.
Der frisch und frei gewählte Vorstand stellt sich euphorisch vor:
– Christian „Lulu“ Lutz, Vorstand ohne besonderen Geschäftsbereich (Bad Tölz – Wolfratshausen)
– Stefan Konz, Schatzmeister (München)
– Josef A. Preiselbauer, (Freising)
– Jerome „Schrom“ Sturmes, 1. Vorsitzender (München)
– Marion Schnorrbusch, 2. Vorsitzende (München)
– Sophie stellv. Hess, Sex-ist-muss-Beauftragte (Freising)
– Matthias „Matze Pinkbrain“ Pressler (München)
– Oliver Pyttlik (Die Älteren kennen ihn noch als Oli P.) (Erding)

Nicht auf dem Foto Carda Krüger (Rosenheim), dafür für sie gut aussehend: Christian Baumeister vom damaligen LV-Vorstand Bayern.

9. März: Vorstandsklatschen 2019



war am 9. März 2019, von 13:37 bis 21:00 und zwarstens im Restaurant Kronstadt, Geisenfelder Str. 1, 85053 Ingolstadt und lief aber sowas von. Wir feierten uns, waren sehr schön und wir führten hitzige konstruktive Diskussionen. Hurra!