Archiv des Autors: gneuberger

Freitag, 3. November 2017

Wichtige Information der Partei Die PARTEI Ulm / Albdonaukreis

Weitgehend von der Öffentlichkeit unbemerkt hat der Kreisverband Ulm / Albdonaukreis der Partei Die PARTEI Vorstandswahlen abgehalten.

Dienstag, 24. Oktober 2017

Wartehäuschen Bahnhofsvorplatz

Sehr geehrte Presse, sehr geehrte „Politiker“!

Samstag, 5. August 2017

Ortsbegehung Donauwiese

Die PARTEI hat gestern eine Ortsbegehung der Donauwiese in Ulm gemacht.

Dienstag, 18. Juli 2017

Die Wiedervereinigung Ulms

Pressemitteilung der Partei Die PARTEI Ulm / Albdonaukreis Die Partei Die PARTEI begrüßt ausdrücklich, daß das Thema der Wiedervereinigung Ulms jetzt auch von den Freien Wählern Neu-Ulm aufgegriffen wurde. Der Anschluß der Südstadt ist eine langjährige Forderung der Die PARTEI. … Weiterlesen

Montag, 17. Juli 2017

Die PARTEI wird keinen Direktkandidaten nach Berlin schicken

Aufgrund des deutschen Wahlrechts, das kleine, obskure Parteien grundlos massiv behindert, ihrem verfassungsmäßigen Auftrag zur politischen Willensbildung beizutragen, nachzukommen, schaffte es die Partei Die PARTEI nicht, alle notwendigen Voraussetzungen zur Zulassung eines Direktkandidaten für den Wahlkreis 291 – Ulm zu … Weiterlesen

Donnerstag, 11. Mai 2017

Rauchverbot in Ulm? Ohne uns!

Wie Die PARTEI sichtlich entsetzt den Systemmedien entnehmen mußte, will Stadtrath Dr. Roth (Augenarzt / CDU) ein Rauchverbot für die Ulmer Innenstadt. Aus Sicht der Die PARTEI ist dies weder eine Lösung noch das eigentliche Problem.

Donnerstag, 27. April 2017

Für die deutsche Wirtschaft!

Die Partei für Arbeitgeber, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) sowie die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken OV Ulm und das Kollektiv.26 – Autonome Gruppe Ulm rufen auf zur traditionellen Arbeitgeber-Demo am historischen Tag der Arbeitgeber, dem … Weiterlesen

Samstag, 15. April 2017

Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Ulm

Sehr geehrte Handwerkskammer! Wir haben erfahren, daß Sie bildungspolitische Dialoge in Zusammenarbeit mit Parteien veranstalten. Dies ist ein äußerst lobenswertes Vorgehen.

Donnerstag, 13. April 2017

Busspuren für Busse. Und Straßenbahnen.

Mit Erstaunen hat die außerparlamentarische Fraktion der PARTEI im Gemeinderat Ulm den Vorschlag der CDU-Fraktion, die Busspuren im Bereich der Neuen Mitte auch für den motorisierten Individualverkehr zu öffnen, zur Kenntnis genommen.