Bundestagswahl 2017

Weil wir eine Partei sind, möchten wir im Herbst 2017 an den Bundestagswahlen teilnehmen. Für unsere Landesliste Baden-Württemberg sind 2.000 Unterstützungsunterschriften nötig. Unsere Direktkandidaten benötigen jeweils 200 Unterstützungsunterschriften.

 

Formulare für die Bundestagswahl 2017:

 

Direktkandidaten:

 

FAQ:

Was mache ich mit den Formularen?

1. Formular für die Landesliste und Formular für den jeweiligen Direktkandidaten ausdrucken!
2. Ausfüllen und unterschreiben!
3. Noch mehr ausdrucken!
4. Von so vielen Bekannten wie möglich ausfüllen und unterschreiben lassen!
5. Alle in einen Umschlag stellen und an einen der Direktkandidaten schicken!

 

Wer darf die Formulare ausfüllen?

Alle, die zum Zeitpunkt der Unterschrift für die betreffende Wahl wahlberechtigt sind und für die Bundestagswahl 2017 noch keine Unterstützungsunterschrift für eine andere Partei abgegeben haben. (Sonst werden alle Unterschriften ungültig.)

 

Wie sollen die Formulare ausgefüllt werden?

Leserlich und vollständig. Alle Felder sind Pflichtfelder. Ohne diese Informationen kann Ihre Wahlberechtigung nicht überprüft werden und Ihre Unterschrift ist damit ungültig. Bei falschen Angaben ist das Formular wertlos für uns.

 

Werden meine persönlichen Daten gespeichert?

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten nicht. Wir geben die Formulare aber bei der Wahlleitung ab. Dort wird erfasst, dass Sie eine Unterstützungsunterschrift geleistet haben. Diese Information wird jedoch nur zur Ermittlung von Doppelunterschriften verwendet und danach wieder gelöscht.