Neuigkeiten

Donnerstag, 30. März 2017

Die LISTE goes AStA!

Die PARTEI Köln gratuliert der LISTE Köln mit gut dreimonatiger Verspätung zum besten Ergebnis seit Kriegsende bei der Wahl zum 62. Studierendenparlament der Universität zu Köln. 291 von 52 574 Wahlberechtigten sprachen der LISTE ihr Vertrauen aus, sodass ihr neuer AStA-Finanzreferent Nils J. Paffen nun ca. 18 Millionen € studentischer Gelder verwaltet – ein Hoch auf die Demokratie!
Der stv. Kreisvorsitzende Marian Kirwel meint zu diesem großartigen Ergebnis: „Ich war überrascht, dass es überhaupt eine LISTE an der Uni Köln gibt. Umso mehr freut es mich, dass der AStA mit 1,75 Referenten und zwei Projektleitern unserer studentischen Kampforganisation in schönstem Grau erstrahlen wird. Wir wünschen der LISTE alles Gute für ihre produktive Arbeit und…“ – aufgrund eines starken Gelasmas konnte dieser Satz nicht vollendet werden.