Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Der Kreisverband Cottbus verfügt aktuell über keinen aktiven Kader. Daher hat der Landesverband Brandenburg die Geschäfte des Kreisverbands übernommen.

Anschrift des Landesverbands Brandenburg:
Die PARTEI Brandenburg
Rathenaustraße 76
14612 Falkensee

1. Vorsitzender

Lars Krause, Rathenaustraße 76, 14612 Falkensee

e-Mail:

mail@nulldie-partei-bbg.de

Verantwortlicher im Sinne des deutschen Presserechts:

Lars Krause, Rathenaustr. 76, 14612 Falkensee

 

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst:

  1. Wir erheben personenbezogene Daten nur im technisch und organisatorisch unbedingt notwendigen Umfang und nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke.
  2. Wir speichern personenbezogene Daten nur auf geschützten Servern in Deutschland.
  3. Wir geben keine personenbezogenen Daten ohne dein ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.
  4. Wir bewahren personenbezogene Daten nicht länger als nötig auf.

Wir unterliegen den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Sollte Dir ein Verstoß gegen diese Bestimmungen oder diese Erklärung auffallen, so wende Dich bitte an unseren Landesvorstand, damit wir den Verstoß umgehend durch technische und organisatorische Maßnahmen korrigieren können.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, deine Identität zu erfahren.

Du kannst unsere Webseiten grundsätzlich ohne Offenlegung deiner Identität nutzen. Bei der Benutzung unserer Webseiten können jedoch Daten anfallen, die einen direkten oder indirekten Rückschluss auf deine Identität zulassen:

  1. Formulardaten: Wenn Du ein Formular auf unseren Webseiten ausfüllst und dabei deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Postanschrift, deine Telefonnummer o.ä. angibst, lässt dies einen direkten Rückschluss auf deine Identität zu.
  2. Metadaten: Wenn du unsere Webseiten besuchst, übermittelt dein Browser automatisch bestimmte Informationen und lässt damit gegebenenfalls einen indirekten Rückschluss auf deine Identität zu.

Formulardaten

Unsere Webseiten enthalten teilweise Formulare zur Registrierung, Kontaktaufnahme oder Durchführung anderer Anfragen und Vorgänge.

Wir versuchen, den Umfang der in diesen Formularen erhobenen Daten minimal zu halten. Allerdings fragen wir möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten ab, um deine Anfrage bearbeiten zu können, deine Anfrage zu beantworten oder Dich zu authentifizieren.

Wenn du ein Formular ohne Angaben bestimmter identifizierender Informationen ausfüllen möchtest, kannst du die entsprechenden Felder leer lassen oder mit fiktiven Angaben befüllen. Dadurch kann die Bearbeitung, die Beantwortung oder die Authentifizierung allerdings eingeschränkt sein.

Metadaten

Wenn Du unsere Webseiten benutzt, sendet dein Browser automatisch verschiedene Metadaten:

Wir speichern diese Daten ausschließlich anonymisiert und zeitlich begrenzt zur Sicherung unserer Systeme und zur Auswertung mit Matomo (siehe unten). Dazu werden etwa IP-Adressen noch vor der Speicherung so gekürzt, dass eine nachträgliche Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist.

Wir geben diese Daten grundsätzlich nicht weiter (siehe oben). Sollten unsere Webseiten allerdings einmal zu Straftaten missbraucht und ein Ermittlungsverfahren eröffnet werden, können wir möglicherweise dazu verpflichtet werden, die Daten ungekürzt zu speichern und an Ermittlungsbehörden oder Privatpersonen auszuhändigen.

Cookies

Wir verwenden auf unseren Webseiten teilweise sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser auf deinem Endgerät speichert. Sie ermöglichen es insbesondere, mehrere einzelne Aufrufe einer Webseite einer Sitzung zuzuordnen und eingegebene Daten zwischenzuspeichern. Sie richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wenn du keine Cookies annehmen willst, kannst du dies durch eine Browser-Einstellung verhindern. Dadurch kann die Benutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein.

Matomo

Wir verwenden auf unseren Webseiten teilweise Matomo (vormals „Piwik“), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Benutzung der Webseite. Matomo verwendet Metdaten und Cookies (siehe oben), um eine Analyse der Benutzung zu ermöglichen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich an eine eigene Matomo-Instanz auf einem Server in Deutschland übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Auskunftsrecht

Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über

Wende Dich dazu bitte an unseren Landesvorstand.

Weitere Informationen

Wenn Du Fragen hast, die Dir diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, wende Dich bitte an unseren Landesvorstand.